Apfel Zimt Muffins

Apfel-Zimt-Muffins mit einer süßen und butterartigen Zimt-Krümel-Spitze. Diese Muffins sind einfach zuzubereiten und eignen sich hervorragend zum Frühstück oder für Snacks.

Apple Cinnamon Muffins with crumb topping

Muffins sind eines meiner Lieblingssachen zum Backen! Ich finde es toll, dass sie gleichzeitig als Frühstück und Snack dienen und so gut für Tage sind, an denen Sie unterwegs sind. Apfel-Zimt-Muffins verwenden in den Herbstmonaten Äpfel der Saison, sind aber das ganze Jahr über gut. Die Muffins sind mit Zimt und Piment gefüllt, um einen warmen, beruhigenden und würzigen Geschmack zu erzielen, der nostalgisch und absolut köstlich ist. Sie finden zarte Apfelstücke in der Mitte der Buttermuffins und das süße Zimtkrümel-Topping wird Sie begeistern!

Apple Cinnamon Muffins with crumb topping on board with apple

Muffin Zutaten & Tipps

Hier sind die Zutaten, die Sie sammeln müssen, um diese Apfel-Zimt-Muffins herzustellen! Ich liebe die Gewürze, die diesem Rezept so viel Geschmack verleihen.

  • Mehl – Messen Sie das Mehl am genauesten, indem Sie es in den Messbecher schöpfen und ein Messer darüber laufen lassen, bevor Sie es in die Messschüssel
  • Zucker geben – granulierter und brauner Zucker
  • Backpulver und Backpulver
  • Gewürze – gemahlener Zimt und Piment
  • { 4} Salz
  • ungesalzene Butter – geschmolzene und leicht abgekühlte
  • Buttermilch bei Raumtemperatur – wenn Sie keine Buttermilch haben Messen Sie die benötigte Milchmenge ab und geben Sie einen Spritzer Essig hinzu. Lass es ein paar Minuten ruhen und es ist gut zu gehen!
  • Eier – du willst diese bei Raumtemperatur für dieses Rezept! Ziehen Sie sie entweder vorzeitig heraus und lassen Sie die Eier auf der Theke sitzen oder lassen Sie sie ein oder zwei Minuten lang unter heißem Wasser laufen, um sie auf Raumtemperatur zu bringen.
  • Vanilleextrakt – verwenden Sie Pure Vanilleextrakt!
  • Äpfel – Schälen, entkernen und würfeln Sie Ihre Äpfel!

Welche Äpfel sind am besten in Muffins?

Ich liebe es, Granny Smith zu verwenden oder Honeycrisp Äpfel. Sie sind super saftig und ich mag die Art und Weise, wie sich ihr herber Geschmack vom süßen Muffin-Teig abhebt. Fuji, Braeburn, Jonagold und Gala sind ebenfalls gute Optionen zum Backen.

Crumb Topping

Ich liebe einen Muffin mit Crumb Topping! Sie fühlen sich wie ein Leckerbissen. Ich mache diese Krümel zuerst und kühle sie dann, während ich die Muffins mache. Kombiniere die folgenden Zutaten in einer Schüssel:

  • Mehl
  • Brauner Zucker
  • Kristallzucker
  • Zimt
  • Geschmolzene Butter
  • { 12}

    stack of apple cinnamon muffins

    Wie man Apfel-Zimt-Muffins macht

    Dieses Muffin-Rezept ist einfach und Ihr Haus wird beim Backen fantastisch riechen!

    • Eine 12-Tassen-Muffinform mit Muffin-Liner auslegen UND die Tassen mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Durch Sprühen der Tassen wird sichergestellt, dass die Muffins schön sauber herauskommen.
    • Wenn Sie den braunen Zucker in die trockenen Zutaten schlagen, stellen Sie sicher, dass keine braunen Zuckerklumpen vorhanden sind. Wenn Sie große Klumpen mit den Fingern auflösen müssen, können Sie dies tun.
    • Schmelzen Sie die Butter und lassen Sie sie leicht abkühlen. Verwenden Sie Eier und Buttermilch bei Raumtemperatur.
    • Gießen Sie die feuchten Zutaten über die trockenen und falten Sie sie vorsichtig mit einem Spatel zusammen. Rühre es nicht zu lange um. Nur bis das Mehl verschwindet!
    • Die Äpfel vorsichtig unterheben.
    • Den Teig gleichmäßig auf die Muffinschalen verteilen und jedes Muffin gleichmäßig mit Krümel belegen.
    • Backen Sie die Muffins, bis sie goldbraun sind und die Spitzen gesetzt sind. Dies sollte 18 bis 22 Minuten dauern oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Sie können den Gargrad auch überprüfen, indem Sie das Muffinoberteil leicht berühren. Es springt zurück, wenn es fertig ist.
    • Lassen Sie die Pfanne 5 Minuten lang auf einem Kühlregal abkühlen, bevor Sie sie aus der Pfanne ziehen.
    • {12 }

      Muffin-Teig-Konsistenz

      Mischen Sie den Teig nicht zu stark, sonst werden Ihre Muffins nicht leicht und locker. Mischen, bis das Mehl kaum noch in den feuchten Zutaten enthalten ist, und die Äpfel mit möglichst wenig Rühren unterheben. Es wird ein dicker Teig sein und das ist in Ordnung!

      Mini-Muffins

      Mit diesem Rezept können Sie unbedingt Mini-Muffins herstellen! Befolgen Sie die gleichen Anweisungen, füllen Sie Ihre Mini-Muffinformen und verkürzen Sie einfach die Backzeiten. Es dauert 10 bis 15 Minuten, aber überprüfen Sie sie frühzeitig, um sicher zu gehen.

      Weitere Muffinrezepte

      • Blaubeermuffins
      • Zucchinimuffins
      • Kürbismuffins
      • Doppelte Schokoladenmuffins {11 }
      • Morning Glory Muffins
      • Bananenmuffins

      bite out of an apple cinnamon muffin
      Frühstück { 7} Apfel-Zimt-Muffins
      Apfel-Zimt-Muffins mit einem süßen und butterartigen Zimtkrümel.
      5 von 2 Stimmen

      PrintReview Rezept speichern

      { 1}

      Vorbereitungszeit15 MinutenKochzeit20 MinutenGesamtzeit35 MinutenKücheAmericanServings12

      Zutaten

      Für die Krümelauflage:

      • ½ Tasse Allzweckmehl
      • ¼ Tasse verpackter hellbrauner Zucker
      • 1 Esslöffel Kristallzucker
      • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
      • 4 Esslöffel Butter, geschmolzen

      Für die Muffins:

      • 2 Tassen Allzweckmehl
      • ½ Tasse verpackter hellbrauner Zucker
      • ¼ Tasse Kristallzucker
      • 1 Teelöffel Backpulver
      • 1 Teelöffel Backpulver
      • 1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
      • ½ Teelöffel Salz
      • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
      • ½ Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
      • ¾ Tasse Buttermilch, bei Raumtemperatur
      • 2 große Eier, bei Raumtemperatur
      • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
      • 1 Tasse geschälte und gewürfelte Äpfel (ich verwende Granny Smith oder Honeycrisp)

      { 1}

      Anleitung

      • Den Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine Muffinform mit Papiermuffinbechern auslegen oder mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Beiseite stellen.
      • Mehl, Zucker, Zimt und geschmolzene Butter in einer kleinen Schüssel vermengen, um die Krümel zuzubereiten. Mit einer Gabel mischen, bis alles gut vermischt ist. Stellen Sie die Schüssel bis zur Verwendung in den Kühlschrank.
      • So machen Sie die Muffins: In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und Backen verquirlen Soda, Backpulver, Salz und Piment. Wenn es kleine braune Zuckerklumpen gibt, brechen Sie sie mit Ihren Fingern auf.
      • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die geschmolzene Butter, Buttermilch, Eier und Vanille. Schneebesen, bis die Eier gut mit den anderen flüssigen Zutaten kombiniert sind.
      • Gießen Sie die flüssigen Zutaten über die trockenen Zutaten und rühren Sie sie vorsichtig mit einem Spatel zusammen. Mischen Sie den Teig nicht zu stark, rühren Sie um, bis das Mehl verschwindet. Die Äpfel vorsichtig unterheben.
      • Den Muffin-Teig gleichmäßig auf die Muffin-Tassen verteilen. Belegen Sie jedes Muffin gleichmäßig mit Krümel. Drücken Sie die Krümel vorsichtig in den Teig.
      • Backen Sie die Muffins 18 bis 20 Minuten lang oder bis die Muffinoberteile golden sind und die Oberteile fest sind. Sie können einen Zahnstocher in die Mitte eines Muffins einführen. Wenn er sauber herauskommt, sind sie fertig.
      • Übertragen Sie die Pfanne auf ein Kühlregal und lassen Sie die Muffins 5 Minuten lang abkühlen die Pfanne. Aus der Pfanne nehmen und genießen!

      Nährwertangaben
      Apfelzimt Muffins
      Menge pro Portion
      Kalorien 297 Kalorien aus Fett 117
      % Tageswert *
      Fett 13 g 20%
      gesättigtes Fett 8 g 40%
      Cholesterin 59 mg 20%
      Natrium 254 mg 11%
      Kalium 121 mg 3% { 1}

      Kohlenhydrate 41 g 14%
      Ballaststoffe 1 g 4%
      Zucker 21 g 23%
      Protein 4 g 8%
      Vitamin A 423 IE 8% {1 }

      Vitamin C 1 mg 1%
      Calcium 58 mg 6%
      { 17} Eisen 1 mg 6%
      * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

      Fotos von Molly, ja zu Eigelb. Danke fürs Teilen! Wenn du dieses Rezept machst, hinterlasse bitte unten eine Sternebewertung und einen Kommentar! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Kennzeichnen Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.