Bananen Nuss Brot

Bananen-Nuss-Brot – superfeuchtes Bananenbrot aus brauner Butter und Nüssen! Verwenden Sie Pekannüsse oder Walnüsse, beide sind fantastisch in diesem einfachen Schnellbrotrezept.

Banana Nut Bread

Bananen-Nuss-Brot

Ihr wisst, dass ich Bananenbrot LIEBE. Ich habe mehrere Rezepte in unserem Blog. Hallo, Schokoladen-Bananenbrot, Schokoladen-Bananenbrot, gesundes Bananenbrot … die Liste geht weiter. Nun, heute bin ich mit einem weiteren Gewinnerbrot zurück, Banana NUT Bread! Ich liebe dieses Rezept, es ist Bananenbrot Perfektion. Hinweis, es handelt sich um braune Butter, damit Sie wissen, dass sie GUT sein wird 🙂 Eine warme Scheibe Bananen-Nuss-Brot ist so beruhigend! Es macht Ihr ganzes Haus gemütlich riechen und jeder driftet einfach in die Küche, sobald er es riecht. Ich liebe es wirklich, ein Brot dieses Bananen-Nuss-Brotes zum Frühstück und für Snacks auf der Theke zu haben! Es ist sättigend und natürlich absolut lecker. Ich weiß, dass du es auch lieben wirst!

Banana Nut Bread Recipe

Beste Bananen

Es gibt nicht zu viel Braun, wenn Sie Bananenbrot machen! Für dieses Rezept können sogar schwarze Bananen verwendet werden. Jedes Grün auf der Schale zeigt an, dass die Bananen noch nicht brotfertig sind. Sie wollen viele braune Flecken oder meist braune Bananen. Wenn Ihre Bananen nicht reif genug sind, können Sie eine ganze, ungeschälte Banane eine Stunde lang in einem 300-Grad-Ofen backen, um sie schön weich zu machen. Oder Sie können ein paar Tage warten, bis die Bananen reif und einsatzbereit sind!

Welche Nüsse zu verwenden sind

Ich bin normalerweise kein Fan von Nüssen in Backwaren, ABER Bananenbrot ist die Ausnahme. Ich liebe Nüsse in diesem Bananenbrotrezept. Die Nüsse passen so gut zu den Aromen von brauner Butter, Vanille und Zimt. Ich benutze gerne Pekannüsse, aber Walnüsse funktionieren genauso gut. Verwenden Sie Ihren Favoriten!

Easy Banana Nut Bread

Zutaten für Bananen-Nuss-Brot

  • Butter – Sie werden die Butter bräunen und ich sage Ihnen, dass die braune Butter ein Spielveränderer ist ! Der Geschmack bringt den nussigen Geschmack des Bananen-Nuss-Brotes zur Geltung!
  • Mehl – Allzweckmehl ist der richtige Weg! Wenn das Brot glutenfrei sein soll, können Sie glutenfreies Allzweckmehl verwenden.
  • Backpulver und Backpulver – Ich verwende beide zum Aufgehen!
  • {9 } Zimt – Zimt bringt den besten Geschmack hervor! Überspringen Sie es nicht!

  • Salz – Immer ein Muss!
  • Bananen – Stellen Sie sicher, dass Ihre Bananen reif sind, damit Sie diese süße Banane erhalten Geschmack.
  • Dunkelbrauner Zucker – Ich verwende gerne dunkelbraunen Zucker für einen tieferen Karamellgeschmack.
  • Eier – Eier bei Raumtemperatur! { 12}
  • Buttermilch – Buttermilch garantiert einen superfeuchten Laib Bananenbrot!
  • Vanille – Verwenden Sie reinen Vanilleextrakt, das gute Zeug!
  • { 9} Gehackte Nüsse – Vergiss die Nüsse nicht! Es ist Bananen-Nuss-Brot! Sie können Pekannüsse oder Walnüsse verwenden.

Best Banana Nut Bread

So machen Sie Bananen-Nuss-Brot

  • Beginnen Sie mit einer kleinen Zubereitung ! Drehen Sie Ihren Backofen auf 350 und fetten Sie eine 9 × 5-Zoll-Laibpfanne mit Antihaft-Kochspray ein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Laibpfanne keine dunkle Farbe hat, da sonst das Brot zu dunkel wird.
  • Jetzt bräunen wir etwas Butter . Mein Favorit! Die Butter bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf geben. Sobald es geschmolzen ist, stellen Sie die Hitze auf mittelhoch und rühren Sie weiter. Sie werden kleine goldbraune Flecken auf dem Boden der Pfanne sehen und nach 3-5 Minuten einen wirklich erstaunlichen, nussigen Karamellduft riechen. Sobald die Butter gebräunt ist, gießen Sie sie in eine hitzebeständige Schüssel und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel die trockenen Zutaten verquirlen: Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz.
  • In einer großen Schüssel die feuchten Zutaten mischen. Rühren Sie die zerdrückten Bananen mit dem dunkelbraunen Zucker um und mischen Sie alles, bis es schön glatt ist. Eier, dann Buttermilch, gebräunte Butter und Vanille einrühren und mischen, bis alles vereint ist.
  • Die trockenen Zutaten hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel gemischt wird. Die gehackten Nüsse zuletzt vorsichtig unterheben.
  • Nehmen Sie nun Ihre gefettete Pfanne und gießen Sie den Teig in ! Streuen Sie etwas Turbinadozucker zusammen mit den restlichen Nüssen darüber.
  • Backen Sie es, bis es goldbraun ist und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt! Dies sollte 50-65 Minuten dauern.Kühlen Sie es vor dem Schneiden vollständig auf einem Rost ab.
How to Make Banana Nut Bread

Aufbewahren von Bananen-Nuss-Brot

Bewahren Sie Ihr Bananen-Nuss-Brot in einem luftdichten Behälter auf der Theke auf für bis zu 3 Tage. Sie können das abgekühlte Brot auch in Plastikfolie einwickeln. Dies ist auch ein erstaunliches Rezept zum Einfrieren! Die Brote gut in Plastikfolie einwickeln, dann folieren und bis zu 3 Monate einfrieren. Sie können auch einzelne Scheiben einfrieren.

Weitere Bananenbrot-Rezepte

  • Klassisches Bananenbrot
  • Schokoladen-Bananenbrot
  • Erdbeer-Bananenbrot
  • Kokos-Bananenbrot
  • Erdnussbutter-Bananenbrot
  • Buttermilch-Bananenbrot
  • Heidelbeer-Bananenbrot
  • Schokoladen-Erdnussbutter-Bananenbrot
Banana Nut Bread Sliced {5 }

Snack

Bananen-Nuss-Brot

Superfeuchtes Bananenbrot aus brauner Butter und Nüssen! Verwenden Sie Pekannüsse oder Walnüsse, beide sind fantastisch in diesem einfachen Schnellbrotrezept.
5 von 2 Stimmen

PrintReview Rezept speichern

{ 5}

Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit1 StundeGesamtzeit1 Stunde 10 MinutenCuisineAmericanServings12

Zutaten

Für das Brot:

  • 1 / 2 Tasse ungesalzene Butter, in Esslöffelstücke geschnitten
  • 1 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • ​​

  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 3 mittelreife Bananen, püriert (1 Tasse)
  • 3/4 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eier bei Raumtemperatur
  • 1/4 Tasse Buttermilch bei Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 / 3 Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse

Für den Belag:

  • 2 Esslöffel Turbinadozucker
  • ¼ Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse

Anleitung

  • Ofen auf 350 Grad vorheizen. Ein 9 × 5-Zoll-Brot einfetten Pfanne mit Antihaft-Kochspray und beiseite stellen.
  • To Butter anbraten, Butter in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Nach dem Schmelzen die Hitze auf mittelhoch stellen. Rühren Sie weiter und suchen Sie nach kleinen goldenen Stücken, die sich am Boden der Pfanne absetzen. Es riecht köstlich nussig und karamellig. Dies sollte ungefähr 3 bis 5 Minuten dauern. Sobald dies passiert ist, nehmen Sie es vom Herd und gießen Sie es in eine mittelgroße, hitzebeständige Schüssel, um es auf Raumtemperatur abzukühlen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Backen verquirlen Soda, Zimt und Salz. Beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel die zerdrückten Bananen mit dem dunkelbraunen Zucker vermischen und glatt rühren. Die Eier unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie Buttermilch, gebräunte Butter und Vanilleextrakt hinein und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  • Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. 2/3 Tasse der gehackten Nüsse vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Laibpfanne gießen und Turbinadozucker und die restlichen gehackten Nüsse darüber streuen. Backen Sie, bis goldbraun und ein Zahnstocher oder Kuchentester sauber herauskommt, ungefähr 50 bis 65 Minuten. Überprüfen Sie früh, um sicher zu gehen, aber meine dauert immer 60 bis 65 Minuten, um durch zu kochen. Wenn die Oberseite zu dunkel wird, können Sie das Brot locker mit Folie abdecken und das Backen beenden.
  • Nehmen Sie das Brot aus dem Ofen und lassen Sie es 10 Minuten in der Pfanne ruhen. Mit einem Brotmesser an den Rändern lösen und das Brot vorsichtig aus der Pfanne nehmen. Vor dem Schneiden auf einem Kühlregal vollständig abkühlen lassen.

Nährwertangaben
Bananen-Nuss-Brot
Menge pro Portion
Kalorien 294 Kalorien aus Fett 135
% Tageswert *
Fett 15 g 23%
gesättigtes Fett 6 g 30%
Cholesterin 48 mg 16% {5 }

Natrium 164 mg 7%
Kalium 245 mg 7%
{19 } Kohlenhydrate 38 g 13%
Ballaststoffe 2 g 8%
Zucker 20 g 22%

{ 3} Protein 4 g 8%

Vitamin A 303 IE 6%
Vitamin C 3 mg 4%
Calcium 55 mg 6%
Eisen 1 mg 6%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.