Beste Blaubeermuffins

Einfache hausgemachte Blaubeermuffins, die leicht, zart, mit saftigen Blaubeeren gefüllt und mit einem süßen Streusel belegt sind. Dies ist das beste Blueberry Muffin Rezept!

Blueberry Muffins

Blaubeermuffins waren schon immer mein Favorit. Als ich klein war, backte ich Muffins aus einer Schachtel und fand sie toll, obwohl die Blaubeeren aus einer kleinen Dose kamen. Ich verspreche, meine Geschmacksknospen und Küchenfähigkeiten haben sich nach Jahren des Übens weiterentwickelt, und ich kann mit Zuversicht sagen, dass ich jetzt die BESTEN Blaubeermuffins mache. Ich habe im Laufe der Jahre viele Rezepte gemacht, aus Schachteln und von Grund auf neu, und diese sind zweifellos die besten! Meine Muffins sind flauschig, zart, butterartig, voller saftiger Blaubeeren und haben eine süße Streuselspitze, die den Deal besiegelt! Sie werden Sie an Bäckereimuffins erinnern, aber BESSER! Und Bonus, sie sind so einfach zu Hause zu machen!

Best Blueberry Muffins

Kannst du gefrorene Blaubeeren verwenden, um Blaubeermuffins herzustellen?

Lassen Sie uns zunächst über den Stern der Muffins, die Blaubeeren, sprechen! Ich liebe es, frische Blaubeeren zu verwenden, wenn sie in der Saison sind und erschwinglich. Wenn es keine Blaubeersaison ist, entscheide ich mich für gefrorene Blaubeeren, weil sie billiger sind und Sie immer auf die Qualität zählen können, weil die Blaubeeren gefroren sind, wenn sie reif und in der Saison sind. So können sowohl frische als auch gefrorene Blaubeeren verwendet werden, was bedeutet, dass Sie diese Muffins das ganze Jahr über herstellen können! Keine Ausreden! Sie müssen gefrorene Blaubeeren nicht auftauen, bevor Sie sie verwenden. Hier ist jedoch ein kleiner Tipp, wenn Sie nicht möchten, dass die gefrorenen Blaubeeren die Farbe Ihrer Muffins ändern. Im Gegensatz zu frischen Blaubeeren bluten gefrorene Blaubeeren in den Teig und können die Muffins grünlich blau färben. Wenn Sie den Farbwechsel verhindern möchten, können Sie die Beeren unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser beim Abtropfen spürbar heller wird. Legen Sie die Blaubeeren oben und unten auf ein paar Lagen Papiertücher und lassen Sie sie trocknen. Die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben und nicht übermischen. Dieser Schritt ist nicht erforderlich, die Muffins schmecken immer noch gut, ohne gefrorene Blaubeeren abzuspülen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen über Farbveränderungen machen, hilft das Abspülen!

Wie man verhindert, dass Blaubeeren in Muffins versinken

Hattest du ein Blaubeermuffin, bei dem alle Blaubeeren unten sind? Kein Spaß, oder? Sie möchten ein Muffin mit saftigen Blaubeeren im gesamten Muffin. Um zu verhindern, dass Blaubeeren auf den Boden sinken, können Sie die Blaubeeren mit etwas Mehl bestreichen, bevor Sie sie in den Muffin-Teig einrühren.

Easy Blueberry Muffin Recipe

Wie man Blaubeermuffins macht

Hausgemachte Blaubeermuffins sind einfach zuzubereiten und mit diesen Tipps werden sie jedes Mal perfekt!

  • Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Es ist wichtig, bei höherer Hitze zu backen, damit sie richtig aufgehen.
  • Eine 12-Tassen-Muffinform mit Papiereinlagen auslegen oder die Tassen mit Antihaftbeschichtung einfetten Kochspray. Ich bevorzuge Papierliner, weil sie gut funktionieren und hübsch sind 🙂
  • Machen Sie das Streusel-Topping und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis Sie bereit sind, es zu verwenden. Sie möchten nicht, dass die Butter warm wird. Und überspringen Sie nicht das Streusel-Topping! Es ist so gut!
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Backpulver frisch ist. Ja, es läuft ab, also überprüfen Sie das Datum!
  • Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen und sicherstellen, dass keine braunen Zuckerklumpen vorhanden sind.
  • Die nassen Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen . Stellen Sie sicher, dass die Butter geschmolzen und leicht abgekühlt ist und die Eier und Buttermilch Raumtemperatur haben.
  • Gießen Sie die flüssigen Zutaten über die trockenen Zutaten und rühren Sie sie vorsichtig mit einem Spatel zusammen. Mischen Sie den Teig nicht zu stark, rühren Sie um, bis das Mehl verschwindet.
  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse Blaubeeren mit 1 Esslöffel Mehl und werfen Sie, bis die Blaubeeren überzogen sind. 1 Tasse Blaubeeren vorsichtig unterheben, dabei darauf achten, dass sie nicht zu stark gemischt werden.
  • Den Teig gleichmäßig auf die Tassen verteilen. Ich benutze gerne einen Eisportionierer.
  • Belegen Sie jedes Muffin mit den restlichen 1/4 Tasse Blaubeeren und drücken Sie sie vorsichtig in die Spitzen. Nehmen Sie den Streusel aus dem Kühlschrank und streuen Sie ihn gleichmäßig über jedes Muffin. Drücken Sie die Krümel vorsichtig in den Teig.
  • 18 bis 20 Minuten backen oder bis goldbraun und ein Zahnstocher in der Mitte eines Muffins sauber herauskommt.
  • Vorher 5 Minuten abkühlen lassen Servieren.

Aufbewahrung

Bitte genießen Sie einen Muffin direkt aus dem Ofen und wenn Sie Butter darauf verteilen möchten, seien Sie mein Gast.Um zu verhindern, dass Muffins oben feucht und zu feucht werden, lagere ich sie gerne unter einer Glaskuppel , damit sie bedeckt sind, aber nicht zu viel Feuchtigkeit vorhanden ist. Sie können sie auch in einem luftdichten Behälter aufbewahren, der mit Papiertüchern ausgekleidet ist. Die Papiertücher nehmen einen Teil der Feuchtigkeit auf, damit die Muffins nicht zu feucht werden. Ich empfehle nicht, sie im Kühlschrank aufzubewahren. Sie können Blaubeermuffins einfrieren. Legen Sie die abgekühlten Muffins in einen Gefrierbeutel und frieren Sie sie bis zu 2 Monate ein. Bei Raumtemperatur auftauen lassen oder in der Mikrowelle aufwärmen. Ich versuche immer, Muffins für das Frühstück unterwegs oder wenn wir einen Muffinsnack wollen, im Gefrierschrank aufzubewahren!

Weitere Muffinrezepte:

  • Morning Glory Muffins
  • Zitronen-Blaubeermuffins
  • Vollkorn-Bananen-Muffins
  • Schokoladen-Bananen-Muffins
  • Gesunde Kürbismuffins
  • Zitronenmohn-Muffins
  • Schokoladensplitter-Muffins
Homemade Blueberry Muffins

{ 9} Frühstück

Beste Blaubeermuffins

Einfache hausgemachte Blaubeermuffins, leicht, zart, mit saftigen Blaubeeren gefüllt und mit einem süßen Streusel belegt. Dies ist das beste Blueberry Muffin Rezept!
4,77 von 21 Stimmen

{ 11}

Vorbereitungszeit15 MinutenKochzeit18 MinutenGesamtzeit33 MinutenCuisineAmericanServings12

Zutaten

Für das Streusel-Topping:

  • 1 / 4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 2 1/2 Esslöffel kalte ungesalzene Butter in kleine Stücke geschnitten

Für die Blaubeermuffins:

    • 2 Tassen Allzweckmehl
    • 1/2 Tasse Kristallzucker
    • 1 Esslöffel Backpulver

{6 } 1/2 Teelöffel koscheres Salz

  • 1/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter geschmolzen und gekühlt
  • 2 große Eier bei Raumtemperatur {7 }
  • 3/4 Tasse Buttermilch bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 1/4 Tasse Heidelbeeren geteilt (plus 1 Esslöffel Mehl zum Überziehen von Beeren) {7 }

 

Anleitung

  • Ofen auf 400 Grad vorheizen. Eine Muffinform mit Papiermuffinbechern auslegen oder mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Beiseite stellen.
  • So machen Sie den Streusel: Mehl, braunen Zucker und Butterstücke in einer kleinen Schüssel vermengen. Mischen Sie die Butter mit Ihren Fingern oder einem Ausstecher, bis Sie eine Krümelmischung haben. Legen Sie den Streusel bis zur Verwendung in den Kühlschrank.
  • Zubereitung der Muffins: Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und verquirlen Sie ihn erneut, bis keine braunen Zuckerklumpen mehr vorhanden sind.
  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die geschmolzene Butter, Eier, Buttermilch und Vanille. Schneebesen, bis die Eier gut mit den anderen flüssigen Zutaten kombiniert sind.
  • Gießen Sie die flüssigen Zutaten über die trockenen Zutaten und rühren Sie sie vorsichtig mit einem Spatel zusammen. Mischen Sie den Teig nicht zu stark, rühren Sie um, bis das Mehl verschwindet. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse Blaubeeren mit 1 Esslöffel Mehl und werfen Sie, bis die Blaubeeren überzogen sind. 1 Tasse Blaubeeren vorsichtig unterheben, dabei darauf achten, dass sie nicht zu stark vermischt werden.
  • Den Muffin-Teig gleichmäßig auf die Muffin-Tassen verteilen. Belegen Sie jedes Muffin mit den restlichen 1/4 Tasse Blaubeeren und drücken Sie sie vorsichtig in die Spitzen. Nehmen Sie den Streusel aus dem Kühlschrank und streuen Sie ihn gleichmäßig über jedes Muffin. Drücken Sie die Krümel vorsichtig in den Teig.
  • Backen Sie die Muffins 18 bis 20 Minuten lang oder bis die Muffinoberteile golden sind und die Oberteile fest sind. Sie können einen Zahnstocher in die Mitte eines Muffins einführen. Wenn er sauber herauskommt, sind sie fertig.
  • Übertragen Sie die Pfanne auf ein Kühlregal und lassen Sie die Muffins 5 Minuten lang abkühlen die Pfanne. Aus der Pfanne nehmen und genießen!
Nährwertangaben
Beste Blaubeermuffins
Menge pro Servieren (12 g)
Kalorien 272 Kalorien aus Fett 99
% Tageswert *
Fett { 20} 11 g 17%
gesättigtes Fett 6 g 30%
Cholesterin 55 mg 18%
Natrium 149 mg 6%
Kalium 177 mg 5%
Kohlenhydrate 38 g 13%
Ballaststoffe 1 g 4%

Zucker 19 g 21% {11 }

Protein 4 g 8%
Vitamin A 380 IE 8%
{ 19} Vitamin C 1,5 mg 2%
Calcium 79 mg 8%
Eisen { 20} 1,4 mg 8%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwort

Blaubeere Muffins

Fotos von Dishing Out Health Danke fürs Teilen! Wenn du dieses Rezept machst, hinterlasse bitte unten eine Sternebewertung und einen Kommentar! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Kennzeichnen Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.