Blaubeerahorn gebackene Haferflocken

Gebackenes Haferflocken, gesüßt mit reinem Ahornsirup und saftigen Blaubeeren! Sie werden dieses gesunde, füllende Haferflockenrezept lieben! Machen Sie eine Pfanne und erhitzen Sie die ganze Woche!

Blueberry Maple Baked Oatmeal

Gebackenes Haferflocken

Gebackenes Haferflockenmehl ist eines der beliebtesten Frühstücke unserer Familie. Ich versuche jede Woche eine Pfanne zu machen, besonders in den Wintermonaten, wenn wir nach etwas Heißem verlangen, das uns aufwärmt. Haferflocken sind immer genau das Richtige und halten unsere Bäuche bis zum Mittagessen voll.

Ich liebe es, unsere gebackenen Haferflockenaromen zu mischen, und dieses gebackene Haferflocken mit Blaubeerahorn ist perfekt. Das Haferflockenmehl ist mit saftigen Blaubeeren, viel Zimt verpackt und mit reinem Ahornsirup gesüßt.

Wie man gebackenes Haferflocken macht

  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Fetten Sie eine 8 × 8-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray ein und legen Sie sie beiseite.
  • Hafer, Zimt, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Stellen Sie sicher, dass Sie altmodischen Hafer und keinen schnellen Hafer verwenden.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Milch, reinen Ahornsirup, geschmolzene Butter, Ei und Vanille verquirlen. Gießen Sie die feuchten Zutaten über die Hafermischung und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. 1 Tasse Blaubeeren vorsichtig unterheben. Du kannst frische oder gefrorene Blaubeeren verwenden, beide funktionieren hervorragend.
  • Gieße die Mischung in die vorbereitete Pfanne. Streuen Sie die restlichen Blaubeeren und gehackten Nüsse auf den Hafer, falls verwendet. Pekannüsse, Mandeln, Walnüsse und kandierte Pekannüsse sind großartige Optionen. Die Nüsse geben dem gebackenen Haferflocken einen schönen Crunch und ich liebe den zusätzlichen Kick von Protein und gesunden Fetten.
  • 40 Minuten backen, bis die Oberseite golden ist und Haferflocken fest sind. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Wenn das Haferflocken glutenfrei sein soll, können Sie glutenfreien Hafer verwenden. Wenn das Rezept vegan sein soll, kannst du anstelle von Butter ein Flachs-Ei und geschmolzenes Kokosöl verwenden.
Blueberry Maple Baked Oatmeal Recipe

So speichern Sie

Übrig gebackene Haferflocken bleiben bis zu einer Woche im Kühlschrank. Sie können es also am Abend zuvor oder sogar mehrere Nächte zuvor backen, damit das Frühstück am Morgen einfach ist.

Um gebackenes Haferflockenmehl aufzubewahren, lassen Sie das Haferflockenmehl auf Raumtemperatur abkühlen, legen Sie es in einen luftdichten Behälter und stellen Sie es in den Kühlschrank.

Und glauben Sie mir, Sie werden Reste haben wollen, denn Haferflocken im Kühlschrank gebacken zu haben, ist ein lebensrettender Frühstücksretter an geschäftigen Morgen. Dieses Rezept lässt sich leicht verdoppeln. Verwenden Sie einfach eine 9 × 13-Zoll-Pfanne und verdoppeln Sie alle Zutaten.

Aufwärmen

Um gebackenes Haferflocken zu erhitzen, geben Sie die gewünschte Menge in eine mikrowellengeeignete Schüssel und geben Sie einen kleinen Spritzer Milch hinzu. Wiedererhitzen, bis es durchgeheizt ist, ca. 45 bis 60 Sekunden. Sie können Ihr Haferflocken mit einem zusätzlichen Spritzer Ahornsirup übersteigen, wenn Sie etwas mehr Süße wünschen.

Weitere gebackene Haferflockenrezepte:

  • Gebackenes Haferflocken
  • Pfirsichmandelgebackenes Haferflocken
  • Erdnussbutter-Bananen-Haferflocken
  • Erdnussbutter-Apfel-Haferflocken
  • Zucchinibrot gebackenes Haferflocken
  • Kürbisgebackenes Haferflocken
  • Blaubeer-Kokosnuss-Haferflocken
Easy Blueberry Maple Baked Oatmeal

Frühstück

Blaubeerahorn gebackene Haferflocken

Gebackenes Haferflocken, gesüßt mit reinem Ahornsirup und saftigen Blaubeeren! Sie werden dieses gesunde, füllende Haferflockenrezept lieben! Machen Sie eine Pfanne und erhitzen Sie die ganze Woche!

4,91 von 10 Stimmen
Vorbereitungszeit5 MinutenKochzeit40 MinutenGesamtzeit45 MinutenKücheAmericanServings6

Zutaten

  • 2 Tassen altmodischer Hafer
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen ungesüßte Vanille-Mandelmilch (oder Milch Ihrer Wahl)
  • 1/3 Tasse reiner Ahornsirup
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen und auf Raumtemperatur abgekühlt
  • 1 großes Ei
  • 1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen Blaubeeren, geteilt
  • ½ Tasse gehackte kandierte Pekannüsse, Pekannüsse oder Mandeln, falls gewünscht

Anweisungen

  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Fetten Sie eine 8 × 8-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray ein und legen Sie sie beiseite.
  • Mischen Sie in einer großen Schüssel Hafer, Zimt, Backpulver und Salz.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Milch, Ahornsirup, geschmolzene Butter, Ei und Vanille verquirlen. Gießen Sie die feuchten Zutaten über die Hafermischung und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. 1 Tasse Blaubeeren vorsichtig unterheben.
  • Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Pfanne. Streuen Sie die restlichen Blaubeeren und gehackten Nüsse auf den Hafer, wenn Sie verwenden.
  • 40 Minuten backen, bis die Oberseite golden ist und Haferflocken fest sind. 5 Minuten abkühlen lassen und warm servieren.

Rezeptnotizen

* Wenn das Rezept glutenfrei sein soll, verwenden Sie glutenfreien Hafer.

* Wenn das Rezept vegan sein soll, verwenden Sie anstelle von Butter ein Leinsamenei und geschmolzenes Kokosöl.

Nährwertangaben
Blaubeerahorn gebackene Haferflocken
Menge pro Portion
Kalorien 266 Kalorien aus Fett 99
% Tageswert *
Fett 11 g 17%
Gesättigtes Fett 5 g 25%
Cholesterin 47 mg 16%
Natrium 318 mg 13%
Kalium 244 mg 7%
Kohlenhydrate 37 g 12%
Faser 4g 16%
Zucker 15 g 17%
Protein 5 g 10%
Vitamin A 293 IE 6%
Vitamin C 4 mg 5%
Calcium 178 mg 18%
Eisen 1 mg 6%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwort

Vegetarier

Fotos von Dishing Out Health

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.