Cashew-Kokos-Müsli

Cashew-Kokos-Müsli – Dieses herzhafte, hausgemachte Müsli passt hervorragend zu Joghurt, Milch, Acai-Schalen und vielem mehr! Ich liebe es, immer ein Glas in der Speisekammer zu haben.

Homemade Cashew Coconut Granola Recipe

Müsli ist eines dieser Dinge, die beeindruckend erscheinen, wenn es hausgemacht ist, aber es könnte wirklich nicht einfacher sein! Sobald Sie Müsli von Grund auf neu hergestellt haben (oder Müsliriegel), werden Sie nie mehr in den gekauften Laden zurückkehren. Es ist so viel besser!

Dieses Cashew-Kokos-Müsli ist ein wahrer Genuss! Die Kombination aus Cashew und Kokos ist perfekt! Das einzige Problem? Es ist schwer aufzuhören zu essen. Ich wette, du kannst nicht bei einer Handvoll stehen bleiben 🙂

Ich liebe es, ein Glas hausgemachtes Müsli in der Speisekammer aufzubewahren, damit es als Snack oder zum Frühstück leicht zugänglich ist! Es sieht auch sehr hübsch aus, wenn es in einem schönen Glas auf der Arbeitsplatte aufbewahrt wird. Sie können es sogar als Einweihungsparty, Gastgeber oder Lehrergeschenk verwenden. Binden Sie einfach ein Band um das Glas, fügen Sie eine schöne Notiz hinzu, voila!

Zutaten

Die Besetzung der Charaktere hier ist wirklich lecker! Ihre Küche wird gleich erstaunlich riechen, und Sie haben wahrscheinlich bereits eine gute Anzahl davon zur Hand:

  • Altmodischer Hafer (kann glutenfreien Hafer verwenden)
  • Ungesüßte Kokosnusschips (dies sind die größeren, herzhafteren Kokosnussstücke!)
  • Cashewnüsse (gesalzen oder ungesalzen funktionieren!)
  • Pepitas (Kürbiskerne)
  • Leinsamenmehl
  • Zimt
  • Meersalz
  • Cashewbutter (Sie finden sie in den meisten Lebensmittelgeschäften direkt neben der Erdnussbutter.)
  • Kokosöl (Traubenkern- oder Olivenöl würde auch funktionieren)
  • Reiner Ahornsirup
  • Vanilleextrakt
Cashew Coconut Granola Recipe

Wie mache ich

  • Bereiten Sie sich ein wenig vor! Heizen Sie Ihren Backofen auf 325 Grad vor und legen Sie ein großes Backblech mit einer Silpat-Backmatte oder Pergamentpapier aus. Lege es beiseite.
  • Kombiniere in einer großen Schüssel deine trockenen Zutaten : Hafer, Kokosnusschips, Cashewnüsse, Pepitas, Leinsamenmehl, Zimt und Meersalz. Legen Sie das auch beiseite.
  • In einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel Cashewbutter und Kokosöl mischen. Erhitze es für 20 bis 30 Sekunden in der Mikrowelle und rühre dann, bis alles glatt ist.
  • Ahornsirup und Vanille einfüllen und glatt rühren. Hier musst du innehalten und tief einatmen, weil es WIRKLICH gut riecht!
  • Gieße die feuchte Mischung über die trockenen Zutaten und rühre, bis alles überzogen ist und schön, dann übertrage sie in einer gleichmäßigen Schicht auf dein vorbereitetes Backblech.
  • 35 bis 45 Minuten backen, zur Hälfte umrühren oder bis das Müsli goldbraun ist. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie das Müsli auf der Pfanne vollständig abkühlen. Rühren Sie NICHT während des Abkühlens. Wenn Sie umrühren, während das Müsli noch warm ist, werden Sie keine Müsliklumpen haben und wir wollen Müsliklumpen, vertrauen Sie mir!
  • Wenn es vollständig abgekühlt ist, zerbrich in Klumpen und genieße!

So servieren Sie

Sobald Sie ein Glas hausgemachtes Müsli auf Ihrer Theke haben, werden Sie es auf alles streuen. Einige meiner Lieblingsmethoden zum Koppeln:

  • Joghurt
  • Milch
  • Auf einem Smoothie oder einer Smoothie-Schüssel
  • In eine Acai-Schüssel geben
  • Eiscreme oder gefrorener Joghurt überbacken
  • Mit einem Parfait
  • Oder genieße die Handvoll
Cashew Coconut Granola

So speichern Sie

Sie können das abgekühlte Müsli bis zu einem Monat in Gläsern oder luftdichten Behältern aufbewahren, obwohl es in meinem Haus nie so lange hält! Es ist eine gute Grundnahrungsmittel, um in der Speisekammer etwas zu essen oder zu frühstücken.

Weitere Müsli-Rezepte

  • Brown Butter Maple Granola
  • Einfaches Erdnussbutter-Müsli
  • Apfel-Zimt-Müsli
  • Schokoladen-Espresso-Müsli
  • Mandelbutter-Müsli
  • Bananengranola

Frühstück

Cashew-Kokos-Müsli

Dieses herzhafte, hausgemachte Müsli passt hervorragend zu Joghurt, Milch, Acai-Schalen und vielem mehr! Ich liebe es, immer ein Glas in der Speisekammer zu haben.

PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit40 MinutenGesamtzeit50 MinutenKücheAmericanServings20

Zutaten

  • 3 1/2 Tassen altmodischer Hafer
  • 1 1/2 Tassen ungesüßte Kokosnusschips
  • 1 Tasse Cashewnüsse, grob gehackt
  • 1/3 Tasse Pepitas
  • 2 Esslöffel Leinsamenmehl
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Tasse Cashewbutter
  • 1/3 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 1/2 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Legen Sie ein großes Backblech mit einer Silpat-Backmatte oder Pergamentpapier beiseite.
  • In einer großen Schüssel Hafer, Kokosnusschips, Cashewnüsse, Pepitas, Leinsamenmehl, Zimt und Meersalz vermischen.

  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel die Cashewbutter und das geschmolzene Kokosöl. Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle und erhitzen Sie sie 20 bis 30 Sekunden lang. Aus der Mikrowelle nehmen und glatt rühren. Ahornsirup und Vanille einfüllen und glatt rühren.

  • Gießen Sie die Cashewmischung über die trockenen Zutaten und rühren Sie, bis alles gut überzogen ist. In einer gleichmäßigen Schicht auf das vorbereitete Backblech verteilen. 35 bis 45 Minuten unter halbem Rühren backen oder bis das Müsli goldbraun ist.

  • Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie das Müsli auf der Pfanne vollständig abkühlen. Während des Abkühlens NICHT Rühren. Wenn es kühl ist, brechen Sie in Klumpen und genießen Sie! In Gläsern oder Behältern bis zu 1 Monat lagern.
Nährwertangaben
Cashew-Kokos-Müsli
Menge pro Portion
Kalorien 233 Kalorien aus Fett 135
% Tageswert *
Fett 15 g 23%
Gesättigtes Fett 8g 40%
Natrium 64 mg 3%
Kalium 196 mg 6%
Kohlenhydrate 21 g 7%
Faser 3g 12%
Zucker 6 g 7%
Protein 5 g 10%
Vitamin C 1 mg 1%
Calcium 26 mg 3%
Eisen 2 mg 11%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwörter

Cashew-Kokos-Müsli, Müsli-Rezept

Fotos von Dishing Out Health

Danke fürs Teilen!

Wenn Sie dieses Rezept machen, hinterlassen Sie bitte eine Sternebewertung und einen Kommentar unten! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Kennzeichnen Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.