Einfacher Gurkensalat

Sie benötigen nur fünf Zutaten, um diesen einfachen und erfrischenden Gurkensalat zuzubereiten. Es ist die perfekte Beilage zu jedem Sommergericht.

Cucumber Salad in bowl with red onion and dill

Gurkensalat war schon immer eine meiner Lieblingsbeilagen im Sommer. Die Zutaten sind einfach, aber der Salat ist so gut. Es ist ein Salat, nach dem ich mich sehne und den ich im Sommer zu jeder Mahlzeit essen möchte.

Dünn geschnittene Gurken werden in einem würzigen und leicht süßen Dressing aus Essig und einem Hauch Honig mariniert. Der einfache Salat hat auch rote Zwiebeln und frischen Dill. Die Gurken sind kühl, knusprig und absolut lecker!

Ich liebe meinen asiatischen Gurkensalat, Gurken-Avocado-Salat, Gurken-Quinoa-Salat und Tomaten-Gurken-Salat, aber mit diesem klassischen Salat kann man nichts falsch machen.

Cucumber Salad Ingredients

Zutaten für Gurkensalat

Für diesen Salat benötigen Sie nur fünf Zutaten!

  • Gurke – Ich verwende gerne eine englische Gurke (kernlose oder europäische Gurke), weil sie nicht sehr viele Samen hat und einen etwas süßeren Geschmack hat. Wenn Sie reichlich frische Gartengurken haben, können Sie diese gerne verwenden!
  • Rote Zwiebel – Die rote Zwiebel verleiht Farbe und Geschmack. Weiße Zwiebel würde auch funktionieren.
  • Essig – Ich verwende Reisessig oder Weißweinessig, aber Rotweinessig oder Weißbalsamico-Essig würden auch gut funktionieren.
  • Honig – Fügen Sie ein wenig Honig hinzu, um den sauren Essig auszugleichen. Wenn der Salat vegan sein soll, können Sie Zucker verwenden.
  • Dill – Frischer Dill ist am besten für diesen Salat geeignet. Wenn Sie es absolut nicht finden können, können Sie getrocknetes verwenden, aber nicht so viel, da getrockneter Dill stärker ist.

Müssen Sie die Gurken schälen?

Wenn Sie englische Gurken verwenden, müssen Sie diese nicht schälen, da die Haut ziemlich dünn ist. Wenn Sie eine normale Gurke mit zäher, wachsartiger Haut verwenden, empfehle ich, zuerst die Gurke zu schälen. Vielleicht möchten Sie auch einige der Samen entfernen, da sie einen bitteren Geschmack haben.

Cucumber Salad ingredients on cutting board

Wie man Gurkensalat macht

  • Schneiden Sie zuerst die Gurke in dünne Runden. Sie möchten dünne Scheiben, damit die Gurken das Dressing leicht aufnehmen können. Sie können eine Mandoline verwenden, dies ist jedoch nicht erforderlich. Ein scharfes Messer erledigt den Job. Sie möchten, dass die Scheiben etwa 1/4 bis 1/8-Zoll dick sind.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Essig und Honig (oder Zucker) verquirlen.
  • Die Gurkenscheiben, die rote Zwiebel und den Dill in die Schüssel geben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  • Werfen Sie den Salat, bis die Gurken gut überzogen sind.
  • Lassen Sie den Salat vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen. Sie können sich auch vor dem Servieren ein paar Stunden lang entspannen, um die Gurken marinieren zu lassen. Ich denke, der Salat ist am besten, wenn er eine Weile sitzt.

Salatvariationen

Wenn Sie Ihren Gurkensalat aufpeppen möchten, finden Sie hier einige Ideen!

  • Halbierte Trauben- oder Kirschtomaten einrühren.
  • Fügen Sie zerbröckelten Feta hinzu.
  • Fügen Sie etwas grünen oder roten Pfeffer hinzu.
  • Wenn Sie etwas Wärme hinzufügen möchten, fügen Sie zerquetschte rote Pfefferflocken hinzu. Der knusprige kühle Salat ist schön mit einem kleinen Schuss Hitze!
  • Dill ist das klassische Kraut der Wahl, aber Sie können auch Petersilie, Basilikum oder sogar Minze hinzufügen.
Cucumber salad in bowl

Aufbewahrung

Gurkensalat kann im Voraus hergestellt werden und wird bis zu einer Woche in einem Glas oder versiegelt im Kühlschrank aufbewahrt Container. Stellen Sie sicher, dass der Deckel fest sitzt, damit Ihr Kühlschrank nicht nach Essig riecht.

Je länger die Gurken marinieren, desto weicher werden sie. Sie sind so gut auf Burger, Sandwiches oder in Wraps.

Cucumber Salad Recipe

Einfachere Salatrezepte

  • Frischer Maissalat
  • Tomatensalat
  • Sommer-Caprese-Salat {13 }
  • Wassermelonen-Feta-Salat
  • Einfacher grüner Salat
Easy cucumber salad on plates

Salat

Einfacher Gurkensalat

Sie benötigen nur fünf Zutaten, um diesen einfachen und erfrischenden Gurkensalat zuzubereiten. Es ist die perfekte Beilage zu jedem Sommergericht.

PrintReview Rezept speichern

Vorbereitungszeit 20 Minuten Gesamtzeit 20 MinutenCuisineAmericanServings4

Zutaten

  • 2 bis 3 Esslöffel Reisessig oder weißer Essig
  • 1 Teelöffel Honig (oder Zucker)
  • 1 große englische Gurke, dünn geschnitten
  • ¼ große rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 bis 2 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • koscheres Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • In einer mittelgroßen Schüssel Essig und Honig verquirlen. Fügen Sie die Gurkenscheiben, Zwiebelscheiben und Dill hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Überziehen werfen. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen. Sie können sich auch vor dem Servieren ein paar Stunden lang entspannen, um die Gurken marinieren zu lassen.

  • Nährwertangaben
    Einfacher Gurkensalat
    Menge pro Portion
    Kalorien 21 Kalorien aus Fett 9
    % Tageswert *
    Fett 1 g 2%
    Gesättigtes Fett 1 g 5%
    Natrium 2 mg 0%
    Kalium { 7} 120 mg 3%
    Kohlenhydrate 5 g 2%
    Faser 1 g 4% { 5}

    Zucker 3 g 3%
    Protein 1 g 2%
    Vitamin A {7 } 79 IE 2%
    Vitamin C 3 mg 4%
    Calcium 12 mg 1%
    Eisen 1 mg 6%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

    {5 }

    Fotos von Gesundheit austeilen

    Danke fürs Teilen!

    Wenn du das machst Rezept, bitte hinterlassen Sie eine Sternebewertung und Kommentar unten! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Kennzeichnen Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.