Gebratener Brokkoli-Quinoa-Salat

Gebratener Brokkoli Quinoa Salat-Quinoa mit geröstetem Brokkoli, Spinat, Pistazien, Frühlingszwiebeln, Zitrone und Feta. Dieser gesunde Salat eignet sich hervorragend als Beilage oder Hauptgericht.

Roasted Broccoli Quinoa Salad Recipe

Im Ofen gerösteter Brokkoli

Worauf warten Sie noch, wenn Sie mein Lieblingsrezept für gerösteten Brokkoli noch nicht probiert haben? Es ist die beste Art, Brokkoli zu essen. Ich mache es seit ungefähr einer Woche jeden Tag, Sie wissen, dass Sie das neue Jahr richtig beginnen müssen. Ich liebe es, gerösteten Brokkoli einfach oder neben jeder Mahlzeit zu essen, es passt zu allem. Dieses Mal beschloss ich, die Dinge zu verwechseln, indem ich mit meinem gerösteten Brokkoli einen Salat machte. Ich bin so froh, dass ich das getan habe, denn dieser geröstete Brokkoli-Quinoa-Salat ist mein neuer Lieblingssalat. Man muss es versuchen!

Easy Roasted Broccoli Quinoa Salad

Tipps zum Kochen von Quinoa

Die Basis des Salats ist Quinoa. Ich liebe Quinoa, weil es gesund, herzhaft und eine gute Proteinquelle ist. Ich mache keine feigen Salate. Ich möchte nicht hungrig von meinem Salat weggehen und ich verspreche, dass dieser Salat Sie zufrieden stellen wird.

Quinoa ist einfach zuzubereiten und hier sind meine Tipps, wie man jedes Mal perfekte Quinoa kocht!

  • Legen Sie die Quinoa in ein feinmaschiges Sieb und spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab. Durch das Spülen wird die natürliche Beschichtung der Quinoa, Saponin genannt, entfernt, wodurch sie seifig oder bitter schmecken kann. Ablassen.
  • Für eine Tasse Quinoa benötigen Sie 2 Tassen Flüssigkeit, Wasser oder Brühe. Das Kochen der Quinoa in Brühe verleiht mehr Geschmack, aber auch Wasser ist in Ordnung.
  • Kombiniere in einem mittelgroßen Topf Wasser oder Brühe, die gespülte Quinoa und Salz. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mit einem Deckel abdecken. 15 Minuten kochen lassen.
  • Vom Herd nehmen und abgedeckt 5 Minuten stehen lassen. Nehmen Sie den Deckel ab und schütteln Sie die Quinoa mit einer Gabel auf. Servieren!

Healthy Roasted Broccoli Quinoa Salad Recipe

Gebratener Brokkoli-Quinoa-Salat

Sobald die Quinoa gekocht ist, wird Ihr Brokkoli geröstet, Sie können den erstaunlichsten Salat bauen.

Die Quinoa in eine große Schüssel geben und den gerösteten Brokkoli, den Spinat, die Frühlingszwiebeln, einen Spritzer Olivenöl, einen Spritzer frischen Zitronensaft, gehackte Pistazien und Feta-Käse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und fertig! Der Salat ist fertig und fertig zum Verzehr… mein Lieblingsteil 🙂 Wenn der Salat vegan sein soll, können Sie den Feta-Käse weglassen, er hat immer noch viel Geschmack.

Genießen Sie diesen Salat für ein gesundes Mittag- oder Abendessen! Es erwärmt sich gut, also stellen Sie sicher, dass Sie die Reste aufbewahren. Und ich habe es am nächsten Tag sogar kalt gegessen und es war immer noch gut! Dieser Salat ist ein Gewinner!

Machen Sie gesunde Ernährung in diesem Jahr einfach und machen Sie diesen gerösteten Brokkoli-Quinoa-Salat. Es ist so gut, dass Sie vergessen werden, dass es gut für Sie ist! Du wirst es jeden Tag essen wollen … zumindest ich! Genießen!

Weitere Quinoa-Salatrezepte:

  • Einfacher Quinoa-Salat
  • Gurken-Quinoa-Salat
  • Asiatischer Quinoa-Salat
  • Mediterraner Drei-Bohnen-Quinoa-Salat
  • Apfel-Walnuss-Quinoa-Salat

Roasted Broccoli Quinoa Salad Recipe in bowl
{fünfzehn}

Salat

Gebratener Brokkoli-Quinoa-Salat

Quinoa mit geröstetem Brokkoli, Spinat, Pistazien, Frühlingszwiebeln, Zitrone und Feta. Dieser gesunde Salat eignet sich hervorragend als Beilage oder Hauptgericht.
4,67 von 6 Stimmen
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit5 MinutenKochzeit20 MinutenGesamtzeit25 MinutenKücheAmericanServings6

Zutaten

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 gehäufte Tassen gerösteter Brokkoli
  • 3 Tassen grob gehackter Spinat
  • 1 gehackte Frühlingszwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/3 Tasse gehackte Pistazien
  • 1/4 Tasse zerbröckelter Feta
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  • In einem mittelgroßen Topf Quinoa und Wasser zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Quinoa weich ist. Vom Herd nehmen und abgedeckt 5 Minuten stehen lassen. Deckel abnehmen und mit einer Gabel fusseln. Übertragen Sie Quinoa in eine große Schüssel.
  • Den gerösteten Brokkoli, den Spinat und die Frühlingszwiebeln in die Quinoa geben. Mit Olivenöl und frischem Zitronensaft beträufeln. Vorsichtig umrühren. Die gehackten Pistazien und den Feta-Käse hinzufügen und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Servieren.
Nährwertangaben
Gebratener Brokkoli-Quinoa-Salat
Menge pro Portion
Kalorien 205 Kalorien aus Fett 90
% Tageswert *
Fett 10 g 15%
Gesättigtes Fett 2g 10%
Cholesterin 5 mg 2%
Natrium 88 mg 4%
Kalium 324 mg 9%
Kohlenhydrate 21 g 7%
Faser 3g 12%
Protein 6 g 12%
Vitamin A 1505 IE 30%
Vitamin C 8,3 mg 10%
Calcium 70 mg 7%
Eisen 2 mg 11%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwörter

Quinoa-Salat, gerösteter Brokkoli, Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.