Geröstete Paprika-Tomatensuppe

Geröstete Tomatensuppe mit rotem Pfeffer – diese einfache, wärmende und köstliche Suppe ist eine großartige Mahlzeit und gefriert auch gut!

Roasted Red Pepper Tomato Soup Recipe

Dieser Beitrag wird von Almond Breeze gesponsert.

Ich friere immer und versuche immer Wege zu finden, um mich warm zu halten. Während der kalten und schneereichen Wintermonate trage ich Schichten, trinke heißen Kräutertee, nehme ein heißes Bad, schalte den Kamin ein und verstecke mich unter Decken. Meine Jungs machen sich immer über mich lustig, weil sie immer heiß sind und ich friere. Ich muss ihnen meine Gänsehaut zeigen, damit sie mir glauben 🙂

Ich habe auch viel Suppe gemacht, um warm zu bleiben. Ich habe diese einfache geröstete Tomatensuppe mit rotem Pfeffer diese Woche gemacht und sie war genau richtig!

Roasted Red Pepper Tomato Soup Recipe

Dies ist eine meiner Lieblingssuppen, da die Zubereitung weniger als 30 Minuten dauert und ich immer die Zutaten zur Hand habe. Die Suppe ist sättigend, befriedigend und wärmt Sie auf!

Roasted Red Pepper Tomato Soup Recipe

Tomatensuppe war schon immer einer meiner Favoriten, aber ich mag dieses Rezept noch besser, weil die gerösteten Paprika einen intensiven Geschmack hinzufügen. Am Ende rühre ich auch ein wenig Almond Breeze Original Almondmilk ein, um die Suppe super cremig zu machen. Ich verwende gerne die lagerstabile Mandelmilch, weil ich sie immer in unserer Speisekammer habe. Sie werden nie erfahren, dass diese Suppe ohne Sahne hergestellt wird. Es ist so reichhaltig, cremig und glatt!

Ich mag es, jede Schüssel mit frischem Basilikum und hausgemachten Vollkorncroutons zu belegen. Sie können auch ein Stück knuspriges Brot in die Suppe oder ein gegrilltes Käsesandwich tauchen. So viele Möglichkeiten!

Roasted Red Pepper Tomato Soup Recipe

Und ich empfehle dringend, etwas Suppe für einen weiteren Tag in den Gefrierschrank zu stellen. Es erspart Ihnen, wenn Sie sich nach gesundem Komfortessen sehnen, aber keine Zeit haben, das Abendessen zuzubereiten. Es hat mich bei zahlreichen Gelegenheiten gerettet.

Es gibt nichts Beruhigenderes als eine Schüssel dieser einfachen gerösteten Tomatensuppe mit rotem Pfeffer. Es ist perfekt für diese Jahreszeit!

Roasted Red Pepper Tomato Soup Recipe

Geröstete Tomatensuppe mit rotem Pfeffer

Diese einfache und befriedigende Tomatensuppe wird aus Pantry-Heftklammern hergestellt und dauert weniger als 30 Minuten.
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit15 MinutenGesamtzeit25 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 gelbe Zwiebel gewürfelt
  • 1 gehackte Karotte
  • 1 Sellerierippe gehackt
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 28 Unzen können zerkleinerte Tomaten
  • 1 12-Unzen-Glas geröstete rote Paprika, abgetropft
  • 1 1/2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Schuss zerkleinerter roter Pfeffer
  • 3 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 1/2 Tasse Mandelbrise Original Mandelmilch
  • Frisch gehacktes Basilikum und Croutons zum Garnieren, optional

Anleitung

  • In einem großen Topf das Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, die Karotte und den Sellerie hinzu und kochen Sie sie ca. 5 Minuten lang, bis sie weich sind. Fügen Sie den Knoblauch, die Tomatenmark und die Lorbeerblätter hinzu. Rühren, bis die Tomatenmark eingemischt ist.
  • Fügen Sie die Tomaten, gerösteten Paprika, Gemüsebrühe, Zucker, getrockneten Thymian und zerkleinerten roten Pfeffer hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Auf niedrig stellen und 15 Minuten köcheln lassen.
  • Mandelmilch und Basilikum einrühren. Lorbeerblätter entfernen. Schalten Sie die Heizung aus und pürieren Sie die Suppe mit einem Stabmixer im Topf. Wenn Sie keinen Stabmixer haben, lassen Sie die Suppe warm werden und geben Sie sie in den Standmixer. Mixen Sie alles glatt und kehren Sie in den Topf zurück. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es durchgeheizt ist.
  • Die Suppe in Schalen füllen und auf Wunsch mit frischem Basilikum und Croutons garnieren.
  • Hinweis: Diese Suppe bleibt bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Es gefriert auch gut. Zum Einfrieren die Suppe vollständig abkühlen lassen und bis zu 2 Monate in einem Gefrierbehälter aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.