Gurken-Avocado-Salat

Gurken-Avocado-Salat aus knusprigen Gurken, cremiger Avocado, Minze, Koriander, roten Zwiebeln, Erdnüssen und einfachem Reisweinessig-Dressing ist so erfrischend und die perfekte Beilage zu jeder Mahlzeit.

Cucumber Avocado Salad

Frischer Gurken-Avocado-Salat

In den heißen Sommermonaten dreht sich alles um frische und einfache Rezepte, die weder viel Aufwand noch Hitze erfordern. Ich versuche, Herd und Ofen so weit wie möglich zu meiden, es sei denn, ich backe Kekse, dann lohnt es sich, das Haus aufzuheizen 🙂 ABER meine Lieblingssommerrezepte sind im Grunde keine Kochrezepte. Ich liebe Rezepte, die nur ein wenig Vorbereitung erfordern und fantastisch schmecken.

Dieser Gurken-Avocado-Salat ist einer meiner Favoriten aller Zeiten! Die Herstellung dauert nur 10 Minuten und ist so frisch und lecker! Ich könnte diesen einfachen Gurkensalat jeden Tag ernsthaft essen. Die Aromen sind unglaublich!

Tipps für Gurken-Avocado-Salat

  • Für diesen Gurkensalat verwende ich gerne kernlose Gurken. Englische, persische und Treibhausgurken sind gute Optionen. Wenn Ihr Garten voller Gurken ist, verwenden Sie diese auf jeden Fall, um diesen Salat zuzubereiten! Wirklich jede Gurke wird funktionieren, benutze einfach deinen Favoriten.
  • Müssen Sie die Gurken schälen? Das liegt wirklich an dir. Ich nicht, weil mir die Haut nichts ausmacht, aber wenn die Haut dich nervt, kannst du die Gurken schälen.
  • Verwenden Sie reife Avocados und schneiden Sie sie in Würfel. Wenn du warten willst, um den Salat zu servieren, warte, bis die Avocados hinzugefügt sind, damit sie nicht braun werden.
  • Verwenden Sie frische Minze und Koriander. Die frischen Kräuter verleihen dem Salat eine Menge Geschmack.
  • Verwenden Sie dünn geschnittene rote Zwiebeln für einen Farbtupfer.
  • Der Verband ist einfach herzustellen. Olivenöl, Reisweinessig, Knoblauch und Honig verquirlen.
  • Die gehackten gesalzenen Erdnüsse geben dem Salat einen schönen Crunch. Überspringen Sie sie nicht … es sei denn, Sie sind allergisch und können dann Mandeln oder Cashewnüsse verwenden.
  • Die thailändischen Chilis sind optional. Sie fügen etwas schöne Wärme hinzu, aber wenn du keine Gewürze magst, lass sie weg.
  • Rühre den Salat vorsichtig um, damit du die Avocado nicht zerschmetterst. Wenn es ein wenig aufbricht, ist das in Ordnung!
  • Dieser Gurken-Avocado-Salat ist am besten an dem Tag, an dem er hergestellt wird.

Einfacher Sommersalat

Sie können diesen Gurken-Avocado-Salat zu jedem Sommergericht servieren. Es ist eine großartige Beilage für Potlucks, Picknicks, Poolpartys oder einfach für ein einfaches Abendessen unter der Woche. Die Aromen werden Sie begeistern! Die Gurken sind kühl und knusprig und passen perfekt zu den cremigen Avocados. Das würzige Essigdressing sorgt für die perfekte Menge an Zing und die frischen Kräuter lassen den Salat platzen. Und vergessen wir nicht die knusprigen, salzigen Erdnüsse mit der Hitze der thailändischen Chilis. Oh ja, dieser Salat ist in jeder Hinsicht perfekt! Ich garantiere Ihnen, dass Sie diesen lieben werden!

Einfachere Salatrezepte:

  • Einfacher Quinoa-Salat
  • Tomaten-Gurken-Avocado-Salat
  • Einfacher grüner Salat
  • Sommer Caprese Salat
  • Gehackter griechischer Salat
Cucumber Avocado Salad Recipe

Salat

Gurken-Avocado-Salat

Gurken-Avocado-Salat aus knusprigen Gurken, cremiger Avocado, Minze, Koriander, roten Zwiebeln, Erdnüssen und einfachem Reisweinessig-Dressing ist so erfrischend und die perfekte Beilage zu jeder Mahlzeit.

PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit10 MinutenGesamtzeit10 MinutenCuisineAmericanServings6

Zutaten

  • 2 englische Gurken, gehackt
  • 2 reife Avocados, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 1/4 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Reisweinessig
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/3 Tasse grob gehackte gesalzene Erdnüsse
  • 1 Thai Chili Pfeffer in dünne Scheiben geschnitten, falls gewünscht
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Kombiniere in einer mittelgroßen Schüssel die gehackten Gurken, Avocados, Minze, Koriander und roten Zwiebeln.
  • In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Essig, Knoblauch und Honig verquirlen. Gießen Sie das Dressing über den Salat und werfen Sie es, bis es gut bedeckt ist.
  • Mit gehackten Erdnüssen und Thai-Chili-Pfeffer-Scheiben belegen und mit Salz und Blac-Pfeffer würzen. Servieren.
Nährwertangaben
Gurken-Avocado-Salat
Menge pro Portion (6 g)
Kalorien 218 Kalorien aus Fett 162
% Tageswert *
Fett 18 g 28%
Gesättigtes Fett 2g 10%
Natrium 42 mg 2%
Kalium 551 mg 16%
Kohlenhydrate 12 g 4%
Faser 5g 20%
Zucker 3g 3%
Protein 4 g 8%
Vitamin A 285 IE 6%
Vitamin C 11,7 mg 14%
Calcium 36 mg 4%
Eisen 0,9 mg 5%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwörter

Avocadosalat, Gurkensalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.