Italienischer Tortellini-Salat

Italienischer Tortellini-Salat mit Käsetortellini, Tomaten, Salami, Oliven, Basilikum, pikantem hausgemachtem italienischem Dressing und vielem mehr! Dieser herzhafte Nudelsalat kann als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

Italian Tortellini Salad

Unser griechischer Tortellini-Salat ist seit Jahren ein Liebling der Leser! Ich bin so froh, dass ihr es liebt.

Lassen Sie mich Ihnen einen weiteren Favoriten vorstellen, unseren italienischen Tortellini-Salat . Wenn Sie den griechischen Salat mögen, werden Sie diese italienische Version lieben. Die Zubereitung dauert nur 30 Minuten und kann als Haupt- oder Beilage serviert werden.

Meine Jungs LIEBEN diesen Nudelsalat und jedes Mal, wenn ich ihn zu einer Party oder einem Potluck bringe, gehe ich mit einer leeren Schüssel. Das ist immer ein gutes Zeichen 🙂

Italian Tortellini Salad Recipe

Salatzutaten

Dieser Tortellini-Salat ist mit all Ihren italienischen Lieblingszutaten beladen!

  • Käsetortellini (gekühlt oder gefroren)
  • Tomaten (Traube oder Kirsche)
  • Schwarze Oliven
  • Rote Paprika (gelb, orange oder grün wäre auch gut)
  • Rote Zwiebel
  • Salami (Wenn der Salat vegetarisch sein soll, können Sie die Salami weglassen.)
  • Pepperoncini-Paprika (Sie können mild oder mittel verwenden, sie verleihen einen großartigen Geschmack!)
  • Parmesan
  • Basil

Sie können auch hinzufügen: Peperoni, Hühnchen, Schinken, Schinken, Artischockenherzen, frischer Mozzarella-Käse, Provolone-Käse, Kapern oder italienische Petersilie. Fühlen Sie sich frei, es zu mischen!

Italian Dressing

Italienisches Dressing

Der Salat wird mit einem einfachen hausgemachten italienischen Dressing gekleidet. Natürlich können Sie Ihr Lieblingsgeschäft verwenden, das italienisches Dressing gekauft hat, aber mein hausgemachtes Dressing ist das BESTE!

Und ich verspreche, dass es nur ein paar Minuten dauert, bis es fertig ist. Außerdem können Sie es im Voraus machen. Es bleibt bis zu zwei Wochen im Kühlschrank.

Italian Tortellini Pasta Salad

Wie man italienischen Tortellini-Salat macht

  • Kochen Sie die Tortellini gemäß den Anweisungen in der Packung. Sie möchten, dass sie al dente sind. Überkoche die Nudeln nicht zu stark, sonst fallen die Tortellini auseinander.
  • Abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen. Lege die Tortellini in eine große Schüssel.
  • Fügen Sie die Leckereien , die Tomaten, Oliven, roten Paprika, Zwiebeln, Salami, Pepperoncini, Parmesan und Basilikum hinzu.
  • Mit italienischem Dressing beträufeln , sicherstellen, dass der Salat gut überzogen ist, und gut umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Serviere den Salat bei Raumtemperatur oder gekühlt.

Und wenn Sie Knoblauchbrot , Caprese-Knoblauchbrot oder Bruschetta nebenbei servieren möchten, dann machen Sie mit! Ich sage immer Ja zu mehr Kohlenhydraten!

So speichern Sie

Du kannst diesen Salat im Voraus zubereiten , aber wirf den Salat nicht mit dem ganzen Dressing, benutze nur die Hälfte des Dressings und reserviere den Rest für später . Das Hinzufügen eines Teils des Dressings verhindert, dass die Tortellini zusammenkleben, und verleiht allen Zutaten Geschmack, während sie im Kühlschrank gekühlt werden.

Wenn Sie bereit sind, den Salat zu servieren, fügen Sie das restliche Dressing hinzu und werfen Sie. Dies wird es auffrischen. Ich mag es auch, kurz vor dem Servieren mit mehr Basilikum und Parmesan zu garnieren.

Bewahren Sie den gekleideten Salat bis zu drei Tage in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf. Die Reste sind großartig! Manchmal schleiche ich ein paar Bissen direkt aus dem Container, sag es Josh nicht 🙂

Italian Tortellini Salad in bowl

Weitere Nudelsalatrezepte

  • Griechischer Tortellini-Salat
  • Einfacher Nudelsalat
  • Tortellini Caesar Salat
  • Spinat-Artischocken-Nudelsalat
  • Pesto-Nudelsalat

Salat

Italienischer Tortellini-Salat

Italienischer Tortellini-Salat mit Käsetortellini, Tomaten, Salami, Oliven, Basilikum, pikantem hausgemachtem italienischem Dressing und vielem mehr! Dieser herzhafte Nudelsalat kann als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

5 von 2 Stimmen
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit20 MinutenKochzeit10 MinutenGesamtzeit30 MinutenKücheItalianServings8

Zutaten

  • 18 Unzen Käsetortellini
  • 3 Tassen Traubentomaten, halbiert
  • 6 Unzen entkernte schwarze Oliven, abgetropft und halbiert
  • 1 rote Paprika, gestielt, entkernt und gehackt
  • 1/4 rote Zwiebel, gehackt
  • 8 Unzen Salami, gehackt
  • 1/2 Tasse gehackte Pepperoncini-Paprika
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1/2 Tasse gehacktes Basilikum
  • Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Italienisches Dressing

Anweisungen

  • Die Tortellini nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Legen Sie die Tortellini in eine große Schüssel.

  • Fügen Sie die Tomaten, Oliven, rote Paprika, Zwiebeln, Salami, Pepperoncini, Parmesan und Basilikum hinzu. Mit der gewünschten Menge Dressing beträufeln und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Raumtemperatur oder gekühlt servieren. Auf Wunsch können Sie mit zusätzlichem Basilikum und Parmesan garnieren.

Rezeptnotizen

Lagern Sie den Nudelsalat bis zu 3 Tage im Kühlschrank. Siehe oben, wie man den Salat im Voraus macht.

Nährwertangaben
Italienischer Tortellini-Salat
Menge pro Portion
Kalorien 388 Kalorien aus Fett 180
% Tageswert *
Fett 20 g 31%
Gesättigtes Fett 7g 35%
Cholesterin 51 mg 17%
Natrium 1353 mg 56%
Kalium 315 mg 9%
Kohlenhydrate 33 g 11%
Faser 4g 16%
Zucker 4 g 4%
Protein 19 g 38%
Vitamin A 1169IU 23%
Vitamin C 34 mg 41%
Calcium 187 mg 19%
Eisen 2 mg 11%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Fotos von Molly

Danke fürs Teilen!

Wenn Sie dieses Rezept machen, hinterlassen Sie bitte eine Sternebewertung und einen Kommentar unten! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Markieren Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.