Kekse und Soße

Wurstsauce, die über warmen, butterartigen Keksen serviert wird, ist das ultimative Komfortlebensmittel. Sie werden dieses klassische und beruhigende Rezept für Kekse und Soße lieben!

biscuits and gravy on plate

Es gibt kein sättigenderes und schmackhafteres Frühstück als Kekse und Soße . Dies ist ein rustikales und herzhaftes Gericht, das im Süden beliebt und in unserem Haus sehr beliebt ist. Meine Jungs betteln immer um Kekse und Soße. Es ist traditionell ein Frühstücksgericht, aber wir machen es auch zum Abendessen und die Jungs lecken ihre Teller immer sauber.

Wurstsauce und Buttermilchkekse sind eine meiner Lieblingsmethoden, um hungrige Hausgäste zu füttern oder meinen Mann und meine Söhne nach einem Morgen Skifahren oder Rodeln aufzuwärmen. Das Rezept ist einfach und hält Sie stundenlang satt. Das ultimative Komfort-Essen!

sausage gravy in pan for biscuits and gravy

Leichte Wurstsauce

Hausgemachte Wurstsauce ist leicht zu peitschen und passt gut zu warmen Keksen. Sie können die Soße auch über Brathähnchen, Frühstückskartoffeln, Kartoffelpüree, englischen Muffins oder Toast servieren.

  • Verwenden Sie Schweinefleisch-Frühstückswurst, um die Soße zu machen. Es ist eine herzhafte Wurst und verleiht der Soße eine rustikale Textur. Sie können milde, scharfe oder sogar Ahornwurst verwenden.
  • Lassen Sie das Fett nicht von der Brühwurst ab. Du willst, dass Fett die Soße würzt.
  • Verwenden Sie Vollmilch für beste Ergebnisse. Du willst, dass die Soße reich, dick und cremig ist!
  • Unser Geheimnis zur besten Soße? Fügen Sie ein wenig reinen Ahornsirup und frischen Salbei hinzu! Die Aromen sind unglaublich.
  • Wenn du einen würzigen Kick willst, kannst du der Soße rote Pfefferflocken oder einen Schuss scharfe Sauce hinzufügen.
biscuits for sausage gravy and biscuits

Kekse

Zarte, butterartige Kekse eignen sich perfekt zum Aufsaugen der gesamten Soße. Wir machen gerne hausgemachte Kekse, weil sie die BESTEN sind!

Meine griechischen Joghurtkekse oder Buttermilchkekse sind beide köstliche Optionen! Zur Not können Sie auch im Laden gekaufte Kekse verwenden. Versuchen Sie, einen rustikalen, dicken Keks zu finden, wenn Sie können.

Löffeln Sie die Soße über warme Kekse und Sie werden einen echten Leckerbissen bekommen.

Mach die Soße im Voraus

Sie können im Voraus eine Menge Soße zubereiten, damit Sie aufwachen und Kekse und Soße verschlingen können.

Befolgen Sie einfach dieses Rezept, lassen Sie die Soße vollständig abkühlen und lagern Sie die Soße in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank. Erhitzen Sie es am nächsten Morgen in der Mikrowelle oder auf dem Herd. Wenn die Soße etwas zu dick ist, können Sie einen kleinen Spritzer Milch hinzufügen.

Wurstsauce bleibt bis zu vier Tage im Kühlschrank. Sie können es auch bis zu einem Monat in einem Gefrierbehälter oder Gefrierbeutel einfrieren.

Serving-Vorschläge

Kekse und Soße sind sehr sättigend, so dass Sie wirklich nichts anderes servieren müssen, aber wenn Sie ein komplettes Frühstück wünschen, probieren Sie es aus! Hier einige Ideen:

  • Eier (Rührei, über leicht, gebraten oder hart gekocht)
  • Frühstücksauflauf
  • Obstsalat
  • Erdbeer-Bananen-Smoothie
  • Frühstückskartoffeln oder Hash Browns
sausage gravy and biscuits on plate

{fünfzehn}

Frühstück

Kekse und Soße

Cremige Wurstsauce, die über warmen Keksen serviert wird, ist ein beliebtes Frühstücksgericht und das ultimative Komfort-Essen. Sie werden dieses einfache Rezept lieben!

5 von 1 Stimme
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit15 MinutenGesamtzeit25 MinutenKücheAmericanServings8

Zutaten

  • 1 Pfund Frühstückswurst
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Tassen Vollmilch
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • ½ Teelöffel gehackter frischer Salbei, optional
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hausgemachte Kekse (oder im Laden gekaufte Kekse)

Anleitung

  • In einer großen Pfanne die Wurst bei mittlerer Hitze anbraten und gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren, bis sie nicht mehr rosa ist. Brechen Sie alle großen Wurststücke mit dem Löffel auf. Lassen Sie das Fett nicht von der Wurst ab.

  • Reduziere die Hitze auf niedrig. Streuen Sie das Mehl gleichmäßig über die Wurst und rühren Sie um, bis die Wurst das Mehl aufnimmt. Gieße die Milch unter ständigem Rühren ein.
  • Die Soße unter häufigem Rühren etwa 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie dickflüssig ist. Fügen Sie Ahornsirup und Salbei hinzu, wenn Sie verwenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Serviere die Soße über warmen Keksen.

Rezeptnotizen

Wenn die Soße zu dick ist, können Sie eine halbe Tasse mehr Milch hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Nährwertangaben
Kekse und Soße
Menge pro Portion
Kalorien 270 Kalorien aus Fett 171
% Tageswert *
Fett 19 g 29%
Gesättigtes Fett 7g 35%
Cholesterin 51 mg 17%
Natrium 407 mg 17%
Kalium 298 mg 9%
Kohlenhydrate 12 g 4%
Faser 1g 4%
Zucker 8 g 9%
Protein 12 g 24%
Vitamin A 215 IE 4%
Vitamin C 1 mg 1%
Calcium 131 mg 13%
Eisen 1 mg 6%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Fotos von Dishing Out Health

Danke fürs Teilen!

Wenn Sie dieses Rezept machen, hinterlassen Sie bitte eine Sternebewertung und einen Kommentar unten! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Markieren Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.