Knoblauchbrot

Wie man das BESTE Knoblauchbrot macht! Hausgemachtes Knoblauchbrot ist einfach zuzubereiten und eine großartige Beilage zu fast jeder Mahlzeit. Garlic Bread

Rezept für hausgemachtes Knoblauchbrot

Knoblauchbrot ist ziemlich einfach. Es ist Brot, das mit Butter, Knoblauch, Salz, etwas Petersilie und Parmesan (wenn Sie diesen Weg gehen möchten) belegt und dann im Ofen gebacken wird, bis es an den Rändern geröstet und innen weich und butterartig ist. Super einfach aber so so so gut. Hausgemachtes Knoblauchbrot ist das BESTE! Vergessen Sie gefrorenes oder vorgefertigtes Knoblauchbrot, das Sie im Laden kaufen können. Knoblauch von Grund auf neu zuzubereiten ist so einfach und so viel besser. Und wer liebt Knoblauchbrot nicht? Knoblauchbrot macht fast jede Mahlzeit besser. Es ist ein Favorit in unserem Haus! Jedes Mal, wenn ich Knoblauchbrot aus dem Ofen ziehe, jubeln meine Jungs! Sie lieben es und ich auch, bring die Kohlenhydrate auf. Easy Garlic Bread Recipe

Knoblauchbrot-Zutaten

Für die Herstellung von Knoblauchbrot benötigen Sie nur wenige Zutaten.

  • Brot – Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Brot auswählen. Wir verwenden einen großen (1 Pfund) Laib französisches oder italienisches Brot. Ich mag es nicht, ein dünnes Baguette für Knoblauchbrot zu verwenden, weil es zu zäh ist. Sie möchten ein weicheres Brot für Knoblauchbrot verwenden.
  • Butter – Ich verwende ungesalzene Butter, weil ich der Butterknoblauchmischung etwas koscheres Salz hinzufüge. Salz bringt die Aromen zur Geltung, also überspringen Sie das Salz nicht. Wenn Sie gesalzene Butter verwenden möchten, müssen Sie kein Salz hinzufügen oder Sie können weniger hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie SOFT Butter verwenden. Wenn Sie kalte Butter verwenden, wird das Brot zerrissen.
  • Knoblauch – Verwenden Sie frische Knoblauchzehen, kein Knoblauchpulver. Es ist Knoblauchbrot, daher ist es wichtig, frischen Knoblauch zu verwenden 🙂 Die Knoblauchzehen schälen und mit einem scharfen Messer in winzige Stücke schneiden.
  • Parmesankäse -Parmesankäse macht das Knoblauchbrot Besonders lecker, vertrau mir!
  • Petersilie – Ich mag es, ein wenig Petersilie hinzuzufügen, um das Knoblauchbrot zu garnieren. Es fügt einen schönen Farbtupfer hinzu. Wenn Sie Petersilie mit Butter, Knoblauch und Salz mischen möchten, können Sie das. Ich bevorzuge es nur als Beilage, weil ich keinen starken Petersiliengeschmack mag. Lange Geschichte, aber als ich mit Caleb Petersilie schwanger war, war das ein großes NEIN für mich und ich habe immer noch manchmal Probleme damit … ha! Ich hätte es lieber als Beilage. Sie können auch andere Kräuter, Oregano, Schnittlauch, Basilikum und italienische Gewürze verwenden.

Zubereiten von Knoblauchbrot

  • Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor Fahrenheit.
  • Schneiden Sie zuerst das Brot horizontal in zwei Hälften. Wenn Sie befürchten, das Brot nicht gleichmäßig zu schneiden, können Sie die Bäckerei bitten, das Brot für Sie zu schneiden. Die meisten Bäckereien, einschließlich Bäckereien in Lebensmittelgeschäften, schneiden das Brot gerne für Sie.
  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die weiche Butter, den gehackten Knoblauch und eine Prise Salz. Rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.
  • Verteilen Sie die Knoblauchbuttermischung gleichmäßig auf den beiden Brothälften.
  • Legen Sie die Brothälften auf ein großes Backblech und backen Sie sie 10 Minuten lang oder bis sie leicht goldbraun sind Ränder.
  • Nehmen Sie das Brot nach 10 Minuten aus dem Ofen und bestreuen Sie die Brothälften gleichmäßig mit Parmesan. Drehen Sie den Ofen zum Grillen und legen Sie das Brot wieder in den Ofen. 2 bis 3 Minuten braten, bis die Ränder des Brotes zu rösten beginnen und der Käse geschmolzen ist. Gehen Sie nicht weg, beobachten Sie das Brot sehr genau, da es schnell rösten wird. Sie möchten das Brot nicht verbrennen.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit frischer Petersilie garnieren. In dicke Scheiben schneiden und warm servieren.
  • Hinweis: Wenn Sie weiches Knoblauchbrot herstellen möchten, können Sie beide Brothälften mit Butter bestreichen und wieder zusammensetzen, wobei sich die gebutterten Seiten berühren. Wickeln Sie das Brot vollständig in Folie und backen Sie es 15 Minuten lang oder bis die Butter geschmolzen und das Brot weich ist. Aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Ich verwende keinen Parmesankäse, wenn ich superweiches Knoblauchbrot mache.

Was isst du mit Knoblauchbrot?

Knoblauchbrot ist eine sehr beliebte Vorspeise oder Beilage für italienische Rezepte. Ohne Knoblauchbrot gibt es keine Spaghetti und Fleischbällchen! Knoblauchbrot passt auch hervorragend zu Salaten, Suppen, Hühnchen, Steak, Meeresfrüchten oder Bohnen. Einige unserer Favoriten sind:

  • Pasta Pomodoro
  • Pasta Fagioli
  • Minestrone-Suppe
  • Sheet Pan Pasta Bake
  • 5-Ingredient Pfanne Gnocchi
  • Pfanne Lasagne

Kann Knoblauchbrot wieder erhitzt werden?

Stellen Sie einen Korb mit frischem Knoblauchbrot auf den Esstisch und ich garantiere, dass es nicht lange hält, aber Wenn Sie übrig gebliebenes Knoblauchbrot haben, werfen Sie es nicht weg, Sie können Knoblauchbrot wieder erhitzen.Wickeln Sie das Knoblauchbrot in Folie und legen Sie es für 10 bis 15 Minuten in einen 350 Grad Fahrenheit Ofen, bis es durchgeheizt ist. Von der Folie nehmen und genießen. Knoblauchbrot nicht in der Mikrowelle erhitzen. Es wird zäh und hart, wenn es abkühlt. Der Ofen ist der richtige Weg!

Wenn Ihnen dieses klassische Knoblauchbrotrezept gefällt, könnte Ihnen Folgendes gefallen:

  • Caprese-Knoblauchbrot
  • Knoblauchbrot-Avocado-Toast
  • Knoblauchknoten
  • { 4} Pepperoni-Pizzabrötchen

Best Garlic Bread Recipe

Beilage

Knoblauchbrot

Wie man das BESTE Knoblauchbrot macht! Hausgemachtes Knoblauchbrot ist einfach zuzubereiten und eine großartige Beilage zu fast jeder Mahlzeit.
4,67 von 6 Stimmen

PrintReview Rezept speichern

{ 12}

Vorbereitungszeit5 MinutenKochzeit13 MinutenGesamtzeit18 MinutenKücheAmericanServings10

Zutaten

  • 1 (1 lb) Brot Französisches oder Italienisches Brot
  • 1/2 Tasse weiche Butter
  • 4 große Knoblauchzehen gehackt
  • Prise koscheres Salz
  • 1/4 Tasse Parmesan
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor. Schneiden Sie das Brot horizontal in zwei Hälften.
  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die weiche Butter, den gehackten Knoblauch und eine Prise Salz. Rühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Mit einem Buttermesser die Knoblauchbuttermischung gleichmäßig auf die beiden Brothälften verteilen.
  • Die Brothälften platzieren auf einem großen Backblech 10 Minuten backen oder bis die Ränder leicht goldbraun sind.
  • Das Brot nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen und die Brothälften gleichmäßig mit Parmesan bestreuen. Drehen Sie den Ofen zum Grillen und legen Sie das Brot wieder in den Ofen. 2 bis 3 Minuten braten, bis die Ränder des Brotes zu rösten beginnen und der Käse geschmolzen ist. Gehen Sie nicht weg, beobachten Sie das Brot sehr genau, da es schnell rösten wird. Du willst das Brot nicht verbrennen.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit frischer Petersilie garnieren. In dicke Scheiben schneiden und warm servieren.

Rezeptnotizen

Für weiches Knoblauchbrot: Sie können beide Brothälften mit Butter bestreichen und zurücklegen zusammen berühren sich die gebutterten Seiten. Wickeln Sie das Brot vollständig in Folie und backen Sie es 15 Minuten lang oder bis die Butter geschmolzen und das Brot weich ist. Aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Ich benutze keinen Parmesan, wenn ich superweiches Knoblauchbrot mache.

Nährwertangaben
Knoblauchbrot
Menge pro Portion (10 g)
Kalorien 208 Kalorien aus Fett 90
% Tageswert *
Fett 10 g 15%
Gesättigtes Fett 6 g 30%
Cholesterin 26 mg 9%
Natrium 326 mg 14% { 17}
Kalium 60 mg 2%
Kohlenhydrate 23 g 8%

{ 9} Faser 1 g 4%

Zucker 1 g 1%
Protein 5 g 10%
Vitamin A 370IU 7%
Vitamin C 1,4 mg 2%
Calcium 53 mg 5%
Eisen 1,5 mg 8%
* Prozent Die täglichen Werte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Schlüsselwort

Knoblauchbrot

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.