Salsa im Restaurant Stil

Hausgemachte Salsa im Restaurantstil, mit der Sie eine ganze Tüte Pommes essen können. Dieses Salsa-Rezept macht glatte, frische Salsa mit der perfekten Menge an Koriander und Limette und genau der richtigen Menge an Kick.

homemade salsa in jar

Easy Blender Salsa

Wir sind große Chips und Salsa-Fans und frische hausgemachte Salsa ist das BESTE! Ich verspreche, es ist VIEL besser als das gekaufte Geschäft und keine Sorge, es ist super einfach zu machen! Sie benötigen nur wenige Zutaten und 10 Minuten, um diese Salsa im Restaurantstil zuzubereiten. Sie werden in kürzester Zeit chippen und tauchen!

Ich liebe diese Salsa, weil sie im Mixer hergestellt wird (eine Küchenmaschine funktioniert auch). Sie fügen alle Zutaten hinzu und mischen es! Die Salsa wird Sie an Ihre Lieblingsrestaurantsalsa erinnern, aber besser! Hausgemacht ist immer am besten, besonders wenn es so einfach ist!

Plated chips and homemade salsa made from easy salsa recipe

Wie man Salsa im Restaurantstil macht

  • Für dieses Salsa-Rezept benötigen Sie ganze Tomaten in Dosen UND Rotel-Tomaten in Dosen mit grünen Chilischoten. Die grünen Chilis verleihen einen großartigen Geschmack, ohne scharf zu sein. Ich liebe dieses Salsa-Rezept, weil es Tomatenkonserven verwendet, was es zu einer guten Salsa macht, die das ganze Jahr über zubereitet wird!
  • Fügen Sie eine Prise Zucker hinzu, um den Säuregehalt der Tomaten zu verringern. Wenn du zugesetzten Zucker vermeidest, kannst du ihn weglassen und er wird immer noch gut sein.
  • Ich benutze einen ganzen Jalapeño, aber entferne die Samen. Der größte Teil der Wärme kommt von den Samen. Wenn du eine super milde Salsa willst, kannst du die Hälfte eines Jalapeño verwenden oder ganz weglassen.
  • Frischer Koriander und frischer Limettensaft erhellen die Salsa wirklich!
  • In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Tomaten, Zwiebeln, Jalapeño, Knoblauch, Koriander, Zucker (falls verwendet), Kreuzkümmel, Salz und Limette hinzufügen.
  • Pulsieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn Sie eine klobige Salsa wollen, pulsieren Sie sie einfach ein paar Mal. Wenn Sie eine glatte Salsa wünschen, lassen Sie den Mixer etwa 30 Sekunden lang laufen.
  • Bei Bedarf abschmecken und mit Salz würzen.
  • Du kannst sofort servieren oder mindestens 30 Minuten im Kühlschrank lagern, damit die Aromen zum Leben erweckt werden.
Chip dipped in Restaurant Style Salsa

So speichern Sie

Ich liebe diese Salsa, weil Sie sie bis zu zwei Wochen in einem Glas oder Behälter im Kühlschrank aufbewahren können. Unsere dauert normalerweise nicht so lange 🙂

Sie können die Salsa einfrieren, aber ich denke, frisch ist am besten! Wenn Sie es einfrieren, wird es ein wenig wässrig. Lassen Sie überschüssiges Wasser ab und genießen Sie es. Sie können es bis zu einem Monat einfrieren.

Serving-Vorschläge

Wir lieben es, jedes mexikanische Essen mit Pommes und Salsa zu beginnen. Wir mögen es auch, mexikanisches Essen mit dieser einfachen Mixersalsa zu belegen. Es ist die perfekte Ergänzung zu jedem mexikanischen Rezept.

Wir lieben es, diese Salsa zu Fajitas, Tacos, Quesadillas, Burritos, Enchiladas, Taco-Salaten, Taquitos und vielem mehr hinzuzufügen! Diese Salsa würzt jede Mahlzeit!

Dieses Rezept macht ein bisschen Salsa, also sei bereit zu teilen! Es ist die perfekte Salsa für Partys.

Weitere Salsa-Rezepte

  • Pico de Gallo
  • Ananassalsa
  • Fruchtsalsa
  • Tomatillo Salsa
  • Mango Salsa
Easy Blender Salsa Recipe to serve with chips

{fünfzehn}

Vorspeise

Salsa im Restaurantstil

Diese einfache hausgemachte Salsa wird in einem Mixer hergestellt und schmeckt genau wie Ihre Lieblingssalsa im Restaurantstil! Die Herstellung dauert nur 10 Minuten!

5 von 8 Stimmen
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit10 MinutenGesamtzeit10 MinutenCuisineMexicanServings16

Zutaten

  • 28 Unzen ganze Tomaten mit Saft (in Dosen)
  • 20 Unzen Rotel gewürfelte Tomaten und grüne Chilischoten
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 ganzer Jalapeño, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten, Samen entfernt
  • 1/4 Teelöffel Zucker, optional
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Tasse frischer Koriander, mehr nach Geschmack
  • 1/2 ganze Limette, entsaftet

Anleitung

  • Kombinieren Sie in einer großen Küchenmaschine oder einem Mixer ganze Tomaten, Rotel-Tomaten, Zwiebeln, Jalapeno, Knoblauch, Zucker, Salz, Kreuzkümmel, Limettensaft und Koriander. Pulsieren Sie, bis die Salsa die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie gegebenenfalls an.
  • Salsa im Kühlschrank aufbewahren und mit Tortillachips servieren.

Rezeptnotizen

Rezept von Ree Drummond, der Pionierin

Nährwertangaben
Salsa im Restaurantstil
Menge pro Portion
Kalorien 24 Kalorien aus Fett 9
% Tageswert *
Fett 1 g 2%
Gesättigtes Fett 1g 5%
Natrium 106 mg 4%
Kalium 218 mg 6%
Kohlenhydrate 6g 2%
Faser 1g 4%
Zucker 3g 3%
Protein 1 g 2%
Vitamin A 182 IE 4%
Vitamin C 9 mg 11%
Calcium 28 mg 3%
Eisen 1 mg 6%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwörter

glutenfrei, vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.