Schokoladen-Chip-Scones

Chocolate Chip Scones – diese weichen und zarten Scones sind mit Chocolate Chips übersät und erinnern Sie an einen Chocolate Chip Cookie! Eine unserer Lieblingsleckereien zum Frühstück, Brunch oder Dessert! Chocolate Chip Scones

Bestes Scone-Rezept

Scones und Schokoladenkekse sind zwei meiner Lieblingssachen zum Backen und Essen, deshalb habe ich beschlossen, Schokoladensplitter herzustellen. Ja, ein Scone, der wie ein Schokoladenkeks schmeckt. Bist du bei mir? Die Combo ist wahnsinnig lecker. Denken Sie an einen weichen, zarten, flauschigen Scone mit süßen Schokoladenstückchen. Die Scones schmelzen gut im Mund und heilen all Ihr Verlangen nach Schokolade. Ich bin verliebt in dieses Scone-Rezept! Chocolate Chip Scones Recipe

Wie man Schokoladensplitter herstellt

Diese Schokoladensplitter sind in jeder Hinsicht perfekt. Ich verspreche, dass sie überhaupt nicht trocken sind, niemand mag einen trockenen Scone und diese Scones sind reich und butterartig. Wenn Sie Schokoladenkekse mögen, weiß ich, dass Sie diese Scones lieben werden!

  • Mehl, Kristallzucker, braunen Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. Gut verquirlen, um sicherzustellen, dass keine braunen Zuckerklumpen vorhanden sind. Ich liebe es, granulierten und braunen Zucker in diesem Rezept zu verwenden, weil der braune Zucker den Schokoladenkeksgeschmack hervorhebt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Butter und Sahne KALT sind. Bewahren Sie diese Zutaten im Kühlschrank auf, bis Sie sie verwenden können.
  • Fügen Sie die kalten Butterstücke zu den trockenen Zutaten hinzu und werfen Sie sie leicht um, bis alle Stücke überzogen sind. Schneiden Sie die Butter mit einem Ausstecher oder Ihren Fingern schnell in die Mehlmischung, bis die Mischung kieselig ist. Sie möchten, dass es noch kleine Butterstücke von etwa erbsengroß gibt. Die kleinen Butterstücke sind eine gute Sache!
  • Gießen Sie die kalten flüssigen Zutaten über die Mehlbuttermischung und rühren Sie mit einer Gabel um. Der Scone-Teig wird nass und klebrig. Schokoladenstückchen einrühren. Ich verwende gerne halbsüße Schokoladenchips, aber wenn Sie Milchschokolade mögen, probieren Sie es aus. Den Teig einige Male kneten, bis der Teig zusammenkommt. Mischen Sie den Teig nicht zu stark, sonst erhalten Sie harte Scones anstelle von leichten und zarten Scones. Sie möchten Butterstücke und einige Mehlsäcke sehen.
  • Legen Sie den Scone-Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche. Klopfen Sie den Teig vorsichtig ab und formen Sie ihn zu einem 3 / 4-1-Zoll dicken Kreis. Schneiden Sie die Scones mit einem scharfen Messer in 8 gleichmäßige Dreiecke. Die Scones auf das vorbereitete Backblech legen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Die Scones großzügig mit Turbinadozucker bestreuen.
  • Wenn die Scones weich sind und sich zu stark erwärmt haben, legen Sie das Backblech mit den Scones vor dem Backen 15 bis 20 Minuten lang in den Gefrierschrank. Normalerweise mache ich das nur, um sicher zu gehen. Wenn die Scones warm sind, breiten sie sich aus. Sie möchten, dass die Scones super kalt sind, damit sie im Ofen groß werden.
  • Backen Sie, bis die Scones an den Rändern und oben goldbraun sind, aber in der Mitte noch leicht weich. Lassen Sie die Scones 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen und geben Sie sie dann in ein Drahtkühlregal.

Aufbewahren von Scones

Die Scones sind am besten an dem Tag, an dem sie hergestellt werden, aber Sie können sie behalten sie in einem luftdichten Behälter für bis zu zwei Tage auf der Theke. Sie können die Scones auch einfrieren. Nach dem vollständigen Abkühlen in einen Gefrierbeutel legen und bis zu einem Monat einfrieren. Vor dem Essen auftauen. Sie können die Scones auch einfrieren, bevor sie gebacken werden. Die Scones in Dreiecke schneiden und auf das Backblech legen. Frieren Sie die Scones ein, bis sie fest gefroren sind. Legen Sie die Scones in einen Gefrierbeutel und frieren Sie sie einen Monat lang ein. Wenn Sie fertig zum Backen sind, nehmen Sie die Scones aus dem Gefrierschrank und heizen Sie den Ofen vor. Die Scones mit Pergamentpapier auf ein Backblech legen und backen. Es kann einige zusätzliche Minuten dauern. How to Make Chocolate Chip Scones

Sweet Scones

Dies ist das BESTE Scone-Rezept, und die Chocolate Chip Scones sind für das Frühstück vollkommen akzeptabel, da es sich um Scones handelt.Meine Art von Frühstück! Diese Scones eignen sich auch hervorragend als süßer Snack oder Nachtisch! Sie sind wirklich zu jeder Tageszeit gut.

Weitere Scone-Rezepte:

  • Himbeer-Mandel-Scones
  • Zitronen-Frischkäse-Scones
  • Coconut Chocolate Chunk Scones
  • Maple Scones
  • Geröstete Coconut Lemon Scones

Easy Chocolate Chip Scones

Frühstück

Chocolate Chip Scones

Diese weichen und zarten Scones sind mit Schokolade übersät Chips und wird Sie an einen Schokoladenkeks erinnern! Eine unserer Lieblingsleckereien zum Frühstück, Brunch oder Dessert!
4,91 von 10 Stimmen

{ 12}

Vorbereitungszeit15 MinutenKochzeit20 MinutenGesamtzeit35 MinutenKücheAmericanServings8

Zutaten

    • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl

{ 4} 1/4 Tasse Kristallzucker

  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 / 4 Teelöffel Salz
  • 6 Esslöffel kalte Butter in Stücke geschnitten
  • 1 Tasse kalte Sahne plus 2 Esslöffel
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel reine Vanille Extrakt
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen
  • Turbinadozucker zum Bestreuen von Scones

 

Anleitung

{3 }

  • Ofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  • Mehl, Zucker, braunen Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Rührschüssel verquirlen. Beiseite stellen.
  • In einer kleinen Schüssel 1 Tasse Sahne, Ei und Vanilleextrakt verquirlen.
  • Die Stücke hinzufügen von kalter Butter zu den trockenen Zutaten geben und leicht umrühren, bis alle Stücke überzogen sind. Schneiden Sie die Butter mit einem Ausstecher oder Ihren Fingern schnell in die Mehlmischung, bis die Mischung kieselig ist. Sie möchten, dass es noch kleine Butterstücke von etwa erbsengroß gibt. Übermischen Sie nicht.
  • Gießen Sie die Sahnemischung über die trockenen Zutaten und rühren Sie sie vorsichtig mit einer Gabel zusammen. Nicht zu viel rühren, die Mischung wird nass und klebrig. Schokoladenstückchen einrühren. Noch in der Schüssel kneten Sie den Teig einige Male, bis der Teig zusammenkommt.
  • Legen Sie den Scone-Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche. Klopfen Sie den Teig vorsichtig ab und formen Sie ihn zu einem 3 / 4-1-Zoll dicken Kreis. Schneiden Sie die Scones mit einem scharfen Messer in 8 gleichmäßige Dreiecke. Die Scones auf das vorbereitete Backblech legen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Die Scones großzügig mit Turbinadozucker bestreuen. Wenn die Scones weich sind und sich zu stark erwärmt haben, legen Sie das Backblech mit den Scones vor dem Backen 15 bis 20 Minuten lang in den Gefrierschrank. Normalerweise mache ich das nur aus Sicherheitsgründen.
  • Wenn Sie fertig zum Backen sind, legen Sie das Backblech in den Ofen, auf den mittleren Rost, backen Sie es 17-22 Minuten lang oder bis zum Rand und die Ränder sind goldbraun und die Scones sind gesetzt, aber in der Mitte noch leicht weich. Aus dem Ofen nehmen und die Scones 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. In ein Drahtkühlregal umfüllen und vollständig abkühlen lassen.
Nährwertangaben
Schokoladensplitter

{9 } Menge pro Portion (8 g)

Kalorien 494 Kalorien aus Fett 225
% Tageswert *
{16 } Fett 25 g 38%
gesättigtes Fett 15 g 75%
Cholesterin 87 mg 29%
Natrium 323 mg 13%
Kalium 232 mg 7%
Kohlenhydrate 59 g 20%
Ballaststoffe 1 g 4%
Zucker 27 g 30% {17 }
Protein 6 g 12%
Vitamin A 780 IE 16%

{ 9} Vitamin C 0,3 mg 0%

Calcium 128 mg 13%
{16 } Eisen 2,4 mg 13%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Schlüsselwörter { 19} Schokoladensplitter, Scone-Rezept, Scones

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.