Sommer Tortellini Salat

Sommer-Tortellini-Salat – dieser einfache Tortellini-Nudelsalat enthält alle Ihre Lieblingssommerzutaten: Tomaten, roter Pfeffer, Mais, Gurken und die BESTE Basilikum-Vinaigrette. Es ist der perfekte Salat für Sommer Potlucks.

Summer Tortellini Salad

Unser Garten ist außer Kontrolle und ich bin angenehm überrascht. Ich hatte noch nie einen grünen Daumen, aber dieses Jahr habe ich das Gefühl, dass alle meine Finger grün sind. Unser Garten gedeiht, besonders unser Basilikum. Ich kann nicht mithalten! Ich habe ununterbrochen Pesto und Basilikum-Vinaigrette gemacht und ich mache immer noch keine Beule in unserem Basilikum.

Ich beschloss, alle unsere Garten-Leckereien zu verwenden und einen Sommer-Tortellini-Salat zuzubereiten. Beste Entscheidung aller Zeiten, weil es einfach zu treffen war und die ganze Familie es liebte, einschließlich der Kinder. Sie müssen dieses Salatrezept auf Ihre Sommer-To-Do-Liste setzen, da es garantiert ein Favorit ist!

Perfekter Sommersalat

Die meisten von Ihnen LIEBEN unseren griechischen Tortellini-Salat und ich denke, Sie werden diesen Sommer-Tortellini-Salat auch mögen. Es ist der perfekte kalte Nudelsalat für Sommergrills, Potlucks und Picknicks. Ich finde es toll, dass du es im Voraus schaffen kannst und es enthält die BESTEN Zutaten des Sommers wie:

  • Tomaten
  • roter Pfeffer
  • Mais
  • Gurken
  • Basilikum

Wenn Sie einen Garten haben, haben Sie wahrscheinlich alle diese Zutaten direkt draußen in Ihrem Garten. Wenn nicht, fragen Sie Ihren Nachbarn oder besuchen Sie den Bauernmarkt. Machen Sie das Beste aus den Produkten des Sommers, es ist alles so gut!

Und ich muss sagen, dass die Basilikum-Vinaigrette diesen Salat macht. Wenn Sie meine Basilikum-Vinaigrette gegessen haben, wissen Sie, wovon ich spreche. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie einen echten Leckerbissen bekommen. Es ist das Beste!

Salattipps

  • Für diesen Salat können Sie frische oder gefrorene Käsetortellini verwenden, die Sie in jedem Lebensmittelgeschäft finden sollten. Wenn Sie keine Tortellini finden, können Sie Ihren Lieblingsnudelsalat verwenden, aber die Käsetortellini machen den Nudelsalat besonders lecker.
  • Ich liebe es, Trauben- oder Kirschtomaten in diesem Salat zu verwenden, weil sie so süß und bunt sind. Wenn Sie größere Gartentomaten verbrauchen müssen, können Sie die Tomaten hacken und zum Salat hinzufügen.
  • Kochen Sie die Tortellini gemäß den Anweisungen in der Packung. Dies dauert nur wenige Minuten. Sobald es oben schwimmt, möchten Sie es nicht mehr überkochen.
  • Die Tortellini mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Sie müssen den Mais nicht kochen, bevor Sie ihn in den Salat geben. Entfernen Sie die Maiskörner mit einem scharfen Messer vom Maiskolben. Wenn Sie keinen guten, frischen Zuckermais finden, können Sie gefrorenen Mais verwenden.
  • Sie können die Basilikum-Vinaigrette im Voraus zubereiten. Sie wird bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Schneebesen Sie es einfach, bevor Sie es in den Salat geben.
  • Pesto würde auch gut in diesem Salat funktionieren.
  • Ich mag es, den Salat mit Parmesan und etwas extra Basilikum zu beenden.
  • Kalt oder bei Raumtemperatur servieren. Es bleibt bis zu 3 Tage im Kühlschrank.

Genießen Sie diesen einfachen Tortellini-Salat den ganzen Sommer über! Es ist ein Familienfavorit!

Weitere Nudelsalatrezepte

  • Griechischer Tortellini-Salat
  • Tortellini Caesar Salat
  • Pesto-Nudelsalat
  • Southwest Pasta Salad
  • Einfacher Nudelsalat
  • Nudelsalat mit Speck, Mais und Tomaten
Summer Tortellini Salad Recipe

Salat

Sommer Tortellini Salat

Sommer Tortellini Salat mit Tomaten, rotem Paprika, Mais, Gurken und Basilikum Vinaigrette! Dieser kalte Nudelsalat ist ein Sommerfavorit!

5 von 1 Stimme
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit15 MinutenKochzeit10 MinutenGesamtzeit25 MinutenKücheItalianServings6

Zutaten

  • 20 Unzen Käsetortellini, frisch oder gefroren
  • 1 Tasse halbierte Traubentomaten
  • 1 rote Paprika, Samen entfernt und gehackt
  • 1 Ohr Zuckermais, Körner entfernt (ca. 1 Tasse)
  • 1 mittelgroße Gurke, gehackt
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • Basilikumvinaigrette
  • Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Parmesankäse und gehacktes Basilikum zum Garnieren

Anweisungen

  • Die Tortellini gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Legen Sie die gekochten Tortellini in eine große Schüssel. Fügen Sie die Tomaten, Paprika, Mais, Gurke und Frühlingszwiebeln hinzu. Mit Basilikumvinaigrette beträufeln und umrühren, bis die Zutaten gut überzogen sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Beende den Salat mit Parmesan und frischem Basilikum. Kalt oder bei Raumtemperatur servieren.
  • Hinweis: Der Salat bleibt bis zu 3 Tage im Kühlschrank.
Nährwertangaben
Sommer Tortellini Salat
Menge pro Portion
Kalorien 313 Kalorien aus Fett 72
% Tageswert *
Fett 8 g 12%
Gesättigtes Fett 3g 15%
Cholesterin 36 mg 12%
Natrium 414 mg 17%
Kalium 185 mg 5%
Kohlenhydrate 45 g 15%
Faser 5g 20%
Zucker 5 g 6%
Protein 15 g 30%
Vitamin A 924 IE 18%
Vitamin C 31 mg 38%
Calcium 148 mg 15%
Eisen 3 mg 17%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Danke fürs Teilen!

Wenn Sie dieses Rezept machen, hinterlassen Sie bitte eine Sternebewertung und einen Kommentar unten! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Markieren Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.