Trail Mix Energy Balls

Trail Mix Energy Balls – No-Bake-Protein-Energiebissen, hergestellt mit Ihrem Lieblings-Trail-Mix! Für einen schnellen und gesunden Snack, ein Frühstück oder ein Dessert im Kühlschrank aufbewahren!

Trail Mix Energy Balls

No-Bake Energy Balls

Energy Balls (auch Energy Bites, Protein Balls, Power Balls genannt) sind einer meiner Lieblingssnacks aller Zeiten und die Jungs lieben sie auch! Ich liebe es, dass sie einfach zu machen sind, ich spreche wie 10 Minuten Tops zusammen zu werfen. Ich finde es auch toll, dass sie aus gesunden Zutaten hergestellt werden, aber wie ein Genuss schmecken. Ja, das ist richtig, diese gesunden Energiekugeln sind fast zu gut um wahr zu sein. Sie erinnern mich an einen Keks, aber GESUND! Ein bisschen der beste Snack aller Zeiten, oder? UND Sie können sie im Voraus herstellen und im Kühlschrank aufbewahren, damit Sie sie die ganze Woche über essen können. Sie sind der perfekte Snack für unterwegs zu jeder Tageszeit. Ich liebe derzeit diese Trail Mix Energy Balls . Ich kaufte eine RIESIGE Tüte Trail Mix und beschloss, etwas davon für die Herstellung von Energiekugeln zu verwenden, und ich bin so froh, dass ich das getan habe. Zwei meiner Lieblingssnacks in einem kleinen Bissen! JA!

Trail Mix Energy Balls Recipe

Zutaten für Trail Mix Energy Balls

Für dieses Rezept für No-Bake Energy Balls sind WENIGER als 10 Zutaten erforderlich, und ich wette, Sie haben die meisten davon zur Hand.

  • Hafer- Ich verwende altmodischen Hafer für dieses Energieballrezept. Ich mag die herzhaftere Textur. Wenn Sie schnellen Hafer haben, können Sie ihn verwenden. Sie können auch glutenfreien Hafer verwenden, wenn das Rezept glutenfrei sein soll.
  • Leinsamenmehl- Ich liebe es, gemahlenen Leinsamen {12 hinzuzufügen } weil es die Ernährung fördert. Leinsamen fügt Ballaststoffe, gesunde Fette und Eiweiß hinzu. Ich bewahre mein Leinsamenmehl im Gefrierschrank auf, damit es frisch bleibt. Ich habe es immer zur Hand.
  • Chia Seeds- Eine weitere hinterhältige, gesunde Zutat zum Hinzufügen! Chia-Samen fügen Antioxidantien, Ballaststoffe, Eiweiß und gesunde Fette hinzu.
  • Zimt- Ich liebe Zimt und ein wenig verleiht den Energiekugeln einen großartigen Geschmack.
  • Salz- Ein wenig Salz ist notwendig, um die Aromen hervorzuheben. Hab keine Angst vor ein bisschen Salz 🙂
  • Erdnussbutter- Nussbutter halten Energiekugeln zusammen und sind das Protein-Kraftpaket. Für dieses Rezept bevorzuge ich cremige Erdnussbutter, aber Sie können auch Mandelbutter verwenden.
  • Honig- Ich verwende Honig, um die Energiekugeln zu süßen. Wenn die Energiekugeln vegan sein sollen, können Sie reinen Ahornsirup verwenden. Ich mag nur die Klebrigkeit des Honigs. Es hilft, die Bälle zusammenzuhalten.
  • Vanilleextrakt- Weil Vanille alles besser macht 🙂
  • Trail Mix- Fügen Sie Ihren bevorzugten Trail Mix hinzu , die besondere Zutat für dieses Energieballrezept! Ich habe die klassischen Nüsse, Rosinen und M & Ms Mix für dieses Rezept verwendet, weil es der Favorit meines Kindes ist und ich eine große Tasche hatte. Sie können jeden Trail-Mix verwenden, den Sie am besten mögen. Eine Cranberry-Mischung, eine tropische Mischung oder eine Kokosnuss-Beeren-Mischung wäre köstlich!

Wie man Energiekugeln herstellt

  • Sie können einen Standmixer verwenden um Energiekugeln zu machen oder Sie können eine Schüssel und einen Löffel verwenden, um alles zusammen zu mischen. Ich benutze meinen Standmixer gerne, weil er etwas schneller ist, aber wenn Sie ein wenig Armtraining benötigen, gehen Sie den altmodischen Weg und mischen Sie weg!
  • Mischen Sie alle Zutaten zusammen und rühren Sie dann den Trail ein mischen. Wenn Sie keine großen Nussbrocken in Ihren Energiekugeln haben möchten, können Sie Ihre Trailmischung grob hacken, bevor Sie sie hinzufügen.
  • Rollen Sie die Mischung mit Ihren Händen in mundgerechte Kugeln. Sie können auch eine Keksschaufel verwenden, um die Energiekugeln zu formen.

Wie lange halten Energiekugeln?

Lagern Sie die Energiekugeln in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für bis zu 2 Wochen.Sie können vor dem Essen auftauen oder gefroren genießen. Ja, sie sind so gut gefroren 🙂

Lieblingsgesunder Snack

Energiekugeln sind ein Lieblingssnack in unserem Haus. Meine Jungs haben keine Ahnung, dass diese kleinen Bällchen mit Eiweiß und anderen gesunden Zutaten gefüllt sind. Sie denken, sie bekommen eine Belohnung und das ist ein großer Gewinn in meinem Buch! Sie essen sie gerne zum Frühstück unterwegs, als Snack oder sogar als Dessert! Ich liebe es, einen Energieball zu essen, wenn ich mich nach etwas Süßem sehne, weil ein Energieball den Trick macht! Ich bin immer rundum zufrieden! Machen Sie eine Menge Trail Mix Energy Balls, damit immer ein gesunder Snack auf Sie wartet. Profi-Tipp – vielleicht möchten Sie das Rezept verdoppeln, weil es nie lange hält 🙂 Viel Spaß!

Mehr Energiekugeln

  • Kürbis-Energiekugeln
  • Schokoladen-Erdnussbutter-Energiekugeln
  • Mandel-Freude-Energiekugeln
  • Blaubeer-Kokos-Energie-Bisse { 5}
  • No-Bake-Haferflocken-Rosinen-Keks-Energiebisse
  • S’mores-Energiebisse
Easy Trail Mix Energy Balls Recipe
{7 } Snack

Trail Mix Energy Balls

Diese einfachen No-Bake Protein-verpackten Energy Bites, hergestellt mit Ihrem Lieblings-Trail Mix! Halten Sie im Kühlschrank für einen schnellen und gesunden Snack, Frühstück oder Dessert!
5 von 3 Stimmen

PrintReview Rezept speichern

{ 9}

Vorbereitungszeit15 MinutenGesamtzeit15 MinutenCuisineAmericanServings12

Zutaten

  • 1 Tasse altmodischer Haferflocken
  • 1 / 4 Tasse Leinsamenmehl
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • Eine Prise Meersalz { 5}
  • 1/2 Tasse cremige Erdnussbutter plus 2 Esslöffel
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Spur mischen

Anleitung

  • In der Schüssel eines Standmixers Hafer, gemahlenen Leinsamen, Chiasamen, Zimt, Salz, Erdnussbutter, Honig und Vanille. Bei niedriger Temperatur mit dem Schlägerblatt mischen, bis alles gut vermischt ist. Halten Sie an und kratzen Sie gegebenenfalls die Seiten der Schüssel ab.
  • Rühren Sie die Trails ein.
  • Rollen Sie die Mischung in kleine Kugeln, ungefähr 1 -2 Esslöffel pro Ball. In einen luftdichten Behälter geben und bis zu 2 Wochen gekühlt aufbewahren.

Rezeptnotizen

Verwenden Sie Ihren bevorzugten Trail-Mix. Wenn Sie möchten, dass die Nüsse kleiner sind, können Sie die Nüsse in der Trails mischen, bevor Sie die Trails in die Mischung einrühren. Sie können die Energiekugeln auch bis zu 3 Monate lang einfrieren.

Nährwertangaben
Trail Mix Energy Balls
Menge pro Portion (12 g)
Kalorien 174 Kalorien aus Fett 90
% Tageswert *
Fett 10 g 15%
Gesättigt Fett 1 g 5%
Natrium 52 mg 2%
Kalium 168 mg 5 %
Kohlenhydrate 15 g 5%
Faser 3 g 12%
Zucker 6 g 7%
Protein 5 g 10%
Calcium 33 mg 3% { 19}
Eisen 1,1 mg 6%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

{ 9}

Schlüsselwörter

Energiebälle, Energiebisse

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.