Wie man Kefir macht

Wie man Milchkefir macht, ein probiotisch reiches fermentiertes Getränk, das viele gesundheitliche Vorteile hat! Es ist einfach zu Hause zuzubereiten und viel besser als im Laden gekaufter Kefir.

How to Make Kefir

Milchkefir

Ich habe in Instagram-Geschichten über meine Liebe zum Kefir gesprochen und jedes Mal bekomme ich eine Menge Fragen und Anfragen, eine zu schreiben Blog-Beitrag darüber, wie man Kefir macht. Heute ist der Tag! Wir reden alles über Kefir! Meine Freundin Tanna machte mich mit Kefir bekannt. Ich besuchte eine ihrer Kefir-Klassen und lernte so viel. Sie ist der Kefir, die probiotische Königin und ich bin so froh, dass sie mir ihre Kefir-Wege gezeigt hat, weil ich es liebe! Ich bin seitdem süchtig. Also lasst uns anfangen. Was ist Kefir? Kefir ist ein kultiviertes, fermentiertes Getränk aus Milch. Kefir hat einen herben, cremigen Geschmack, ähnlich wie Buttermilch oder Naturjoghurt.

Vorteile von Kefir

Kefir ist voller Nährstoffe und Probiotika. Es ist sehr hilfreich für die Verdauung, die Darmgesundheit, ein gesundes Immunsystem und sogar die psychische Gesundheit. Kefir ist auch eine großartige Quelle für Protein, Kalzium und B-Vitamine. Ich trinke seit ungefähr einem Jahr fast jeden Tag Kefir und bin ein Gläubiger! Ich fühle mich einfach besser! Mein Bauch ist so viel glücklicher, ich werde nicht so krank … und wenn ich das tue, hüpfe ich schnell zurück. Ich sollte beachten, ich bin kein Arzt, ich teile nur meine persönlichen Erfahrungen mit Kefir. Ich liebe es und es funktioniert gut für mich und meine allgemeine Gesundheit, aber bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen haben 🙂

Kefir Grains

Kefirkörner

Um Kefir herzustellen, benötigen Sie Kefirkörner, die die Starterkörner sind. Die Starterkörner sind eine Kombination aus Hefe, Milchproteinen und Bakterien. Sie sehen aus wie Hüttenkäse 🙂 Kefirkörner sind in einigen Reformhäusern sowie online erhältlich. Sie können auch nachfragen, ob Ihre Freunde oder Nachbarn zusätzliche Kefirkörner haben, die sie teilen möchten. Kefirkörner wachsen mit jeder Charge, daher teilen Menschen, die ihren eigenen Kefir herstellen, normalerweise gerne ihre zusätzlichen Körner. Ich habe meine Körner von meiner Freundin Tanna bekommen und habe sie seitdem mit ein paar Freunden geteilt. Es macht Spaß, die Kefir-Liebe zu teilen 🙂 Und Kefirkörner wachsen, sodass Sie sie irgendwann teilen müssen, oder Sie können sie Hühnern oder Hunden füttern. Sie können lebende Kefirkörner hier kaufen. Ich empfehle keine getrockneten Kefirkörner. Beginnen Sie mit lebenden Körnern, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Kefir

Zubehör für die Herstellung von Kefir

Ja, Sie können Kefir im Geschäft kaufen, aber ich mache es gerne selbst, weil es keine zusätzlichen Aromen oder Zucker enthält und erschwinglicher ist und es ist wirklich einfach zu machen! Um Milchkefir herzustellen, benötigen Sie Folgendes:

  • Kefirkörner – Sie benötigen ungefähr 2 Teelöffel Kefirkörner, um loszulegen!
  • {15 } Gläser -Glas reagiert nicht auf den Säuregehalt des Ferments und Glas ist BPA-frei. Verwenden Sie Weckgläser mit Weithalsglas in Quartgröße (32 oz). Kaufe ein Set , damit du immer saubere Gläser hast. Verwenden Sie NICHT die Metalldeckel, die mit den Gläsern geliefert werden. Metall sollte nicht als Kulturgefäß oder für Gegenstände verwendet werden, die Kontakt mit den Kefirkörnern haben.

  • Kunststoffdeckel – Verwenden Sie nur Kunststoffdeckel , um die zu bedecken Gläser.
  • Sieb aus Edelstahl oder Kunststoff – Verwenden Sie nur Edelstahl oder Kunststoff. Vermeiden Sie Metallsiebe und feinmaschige Siebe, sie sind zu klein und erschweren das Sieben. Ich benutze dieses Sieb.
  • Kuhmilch oder Ziegenmilch – Verwenden Sie Vollmilch, 2% oder 1%. Magermilch wird nicht empfohlen. Ultra-pasteurisierte oder laktosefreie Milch funktioniert NICHT. Kokosmilch kann verwendet werden, aber Sie müssen die Kefirkörner in Tiermilch alle paar Tage für 24 Stunden revitalisieren.Ich mache meinen Kefir mit 1% Kuhmilch und es funktioniert großartig!
  • Plastiklöffel oder Holzlöffel – Verwenden Sie beim Umgang mit Kefir niemals einen Metalllöffel.

{6 } Milk kefir

Wie man Milchkefir macht

Ich mache jeden Morgen gerne meine „Kefir-Routine“. Es dauert nur etwa 5 Minuten. Lass uns anfangen!

  • Gib die Kefirkörner, ungefähr 2 Teelöffel, in ein sauberes Glas mit ungefähr 3 Tassen frischer Milch. Stellen Sie sicher, dass Sie oben im Glas etwa 1 Zoll Platz lassen.
  • Setzen Sie einen Plastikdeckel auf das Glas, aber ziehen Sie ihn nicht fest. Sie möchten, dass der Deckel lose auf dem Glas liegt.
  • Stellen Sie das Glas 24 Stunden lang an einen warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ich stellte mein Glas in einen Schrank in unserer Küche. Sie werden wissen, dass Ihr Kefir fertig ist, wenn er leicht eingedickt ist und fermentiert riecht. Es wird auch sprudelnd sein, werden Sie in der Lage sein zu sagen. Es kann etwas weniger als 24 Stunden oder etwas länger dauern, es hängt nur von der Temperatur Ihrer Küche ab. Ich mache meine Kefir-Routine jeden Morgen zur gleichen Zeit, so dass es immer ungefähr 24 Stunden dauert.
  • Den Deckel festziehen und gut schütteln. Stellen Sie ein Edelstahlsieb oder ein Plastiksieb über ein sauberes Glas. Den Kefir in das Glas abseihen. Um den eingedickten Milchkefir durch das Sieb zu bewegen, können Sie das Sieb vorsichtig gegen die Seite des Glases klopfen.
  • Zu diesem Zeitpunkt können Sie frisches oder gefrorenes Obst hinzufügen, wenn Sie eine zweite Gärung durchführen möchten . Ich füge eine halbe Banane hinzu, setze dann den Deckel fest und lasse den Kefir weitere 2 bis 5 Stunden auf der Theke sitzen. Dies wird die Menge an Probiotika verdoppeln. Wenn Sie die zweite Gärung nicht durchführen möchten, können Sie den Deckel aufsetzen und den Kefir im Kühlschrank aufbewahren.
  • Nun starten Sie den Vorgang erneut mit den Kefirkörnern, die Sie im Sieb haben. Sie müssen die Kefirkörner nicht ausspülen. Geben Sie die Kefirkörner in ein sauberes Glas, geben Sie Milch hinzu, setzen Sie den Deckel auf (aber nicht fest) und wiederholen Sie den Vorgang.
kefir milk

Wie lange hält Kefir? Die Kefir-Milch des Kühlschranks

bleibt bis zu 3 Wochen im Kühlschrank. Ich schüttle es immer gut, bevor ich es benutze. Wenn Sie Ihrem Kefir eine Pause geben müssen, weil Sie die Stadt verlassen oder zu viel Kefir haben, können Sie die Körner pausieren. Geben Sie die Kefirkörner in ein sauberes Glas mit ca. 3 Tassen frischer Milch. Setzen Sie den Deckel auf und stellen Sie ihn sofort bis zu einer Woche in den Kühlschrank. Wenn Sie bereit sind, wieder mit der Herstellung von Kefir zu beginnen, geben Sie die Körner in frische Milch und verwerfen Sie die Milch, in der sie gesessen haben. Starten Sie den Vorgang erneut.

kefir smoothie

Möglichkeiten zur Verwendung von Kefir

Sobald Sie mit der Herstellung von Kefir beginnen, haben Sie VIEL Kefir, weil Sie es jeden Tag herstellen müssen. Unser Kühlschrank ist immer voll mit Kefir und unsere ganze Familie trinkt ihn, auch die Jungs. Ich mache jeden Morgen Kefir-Smoothies für uns. Ich verwende Kefir auch in so vielen Rezepten wie möglich. Ich empfehle auch, Freunde zu finden, mit denen Sie Ihren Kefir teilen können! Und denken Sie daran, Sie können Ihren Kefir jederzeit in die Warteschleife stellen, wenn Ihr Kühlschrank wie eine Kefirfabrik aussieht 🙂 Hier sind unsere bevorzugten Verwendungsmöglichkeiten für Kefir:

  • Smoothies – meine LIEBLINGSverwendung Kefir. Ich mache jeden Morgen einen Kefir-Smoothie. Sie können Kefir verwenden, um Milch zu ersetzen. Ich gehe zu meinem Secret Ingredient Healthy Smoothie. Die Jungs lieben es auch!
  • Kefir Drink – Sie können Kefir Plain trinken, aber es ist ziemlich scharf. Um es ein wenig zu versüßen, fügen Sie ein wenig Obst und Honig oder reinen Ahornsirup hinzu und mischen Sie. Wenn Sie die zweite Gärung durchgeführt haben, können Sie einfach die Früchte mischen, die sich im Glas befinden. Es bleibt gut im Kühlschrank.
  • Buttermilchersatz – Verwenden Sie in Rezepten einfachen Kefir anstelle von Buttermilch. Wir machen ständig Kefirkekse, Muffins, Pfannkuchen und Waffeln. Hinweis: Wenn Sie mit Kefir kochen, werden die gesunden Bakterien abgetötet, aber es gibt noch viele andere Nährstoffe. Wenn Sie viel haben, ist es großartig, es in Rezepten zu verwenden, damit es nicht verschwendet wird.
  • {5 } Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, Kefir zu trinken, beginnen Sie langsam, damit sich Ihr Körper an die zusätzlichen Probiotika gewöhnt, nur um sicher zu gehen 🙂 Wenn Sie versuchen, hausgemachten Kefir herzustellen, lassen Sie mich wissen, wie es geht! Ich bin ernsthaft ein Fan!

    Getränke

    Milchkefir

    Wie man Milchkefir herstellt, ein probiotisch reiches fermentiertes Getränk, das viele gesundheitliche Vorteile hat! Es ist einfach zu Hause zu machen!

    PrintReview Rezept speichern

    Vorbereitungszeit5 MinutenGesamtzeit1 Tag 5 MinutenCuisineAmericanServings6

    { 8}

    Zutaten

    • 2 Teelöffel Kefirkörner
    • 3 Tassen frische Milch (Kuh- oder Ziegenmilch)

    Anleitung

    • Geben Sie Kefirkörner, etwa 2 Teelöffel Körner, in ein sauberes Glas mit etwa 3 Tassen frischer Milch.Sie möchten, dass der Deckel oben auf dem Glas locker ist.
    • Stellen Sie das Glas 24 Stunden lang an einen warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ich stellte mein Glas in einen Schrank in unserer Küche. Sie werden wissen, dass Ihr Kefir fertig ist, wenn er leicht eingedickt ist und fermentiert riecht.
    • Den Deckel festziehen und gut schütteln. Stellen Sie ein Edelstahlsieb oder ein Plastiksieb über ein sauberes Glas. Den Kefir in das Glas abseihen.
    • Zu diesem Zeitpunkt können Sie frisches oder gefrorenes Obst hinzufügen, wenn Sie eine zweite Gärung durchführen möchten. Ich füge ½ Banane hinzu und setze dann den Deckel fest und lasse den Kefir weitere 2 bis 5 Stunden auf der Theke sitzen. Dies wird die Menge an Probiotika verdoppeln. Wenn Sie die zweite Gärung nicht durchführen möchten, können Sie den Deckel aufsetzen und den Kefir im Kühlschrank aufbewahren.
    • Nun beginnen Sie den Vorgang erneut mit den Kefirkörnern Sie haben im Sieb. Geben Sie die Kefirkörner in ein sauberes Glas, geben Sie Milch hinzu, setzen Sie den Deckel auf (aber nicht fest) und wiederholen Sie den Vorgang.

    Rezeptnotizen { 7} Lesen Sie den Beitrag, um weitere Tipps zu erhalten und zu erfahren, wo Sie Vorräte usw. kaufen können.

    .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.