Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit Blaubeersauce

Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit Blaubeersauce – diese leichten und flauschigen Ricotta-Pfannkuchen strotzen vor Zitronengeschmack und werden mit einer einfachen Blaubeersauce gekrönt. Das perfekte Wochenendfrühstück!

Lemon Ricotta Pancakes

Diese Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen sind himmlisch! Die Aromen von Zitrone und Blaubeere sind jedes Mal ein Favorit.

Die Pfannkuchen sind perfekt für Feiertage, zum Füttern von Gästen oder einfach für einen Wochenendmorgen, wenn Sie etwas Geschmackvolles und Leckeres wollen. Sie schmecken hervorragend zu Butter und Sirup, zu einer Prise Puderzucker oder zu einer hausgemachten Blaubeersauce.

Lemon Ricotta Pancakes Recipe

Ricotta zu Pfannkuchen hinzufügen

Warum Ricotta? Es mag zufällig erscheinen, aber wenn Sie Ricotta in Ihren Pfannkuchen verwenden, erhalten Sie eine wirklich flauschige, zarte Textur. Die Pfannkuchen sind feucht und schmelzen gut im Mund!

Ricotta-Käse finden Sie in jedem Lebensmittelgeschäft. Ich empfehle die Verwendung von Vollfett-Ricotta-Käse für die besten Ergebnisse.

Außerdem sind Ricotta-Käse und Zitrone ein himmlisches Spiel. Die Zitrone fügt eine erfrischende Note hinzu, die Sie lieben werden!

Lemon Ricotta Pancakes Stack

Einfache Blaubeersauce

Sie können die Pfannkuchen mit Butter und reinem Ahornsirup servieren, immer eine gewinnbringende Kombination, aber ich mische die Dinge gerne mit einer einfachen Blaubeersauce.

Sie können die Blaubeersauce vorzeitig für einen Schritt weniger am Morgen machen! Es besteht aus Blaubeeren (Sie können frisch oder gefroren verwenden), Zitronensaft, Maisstärke, Zucker und Wasser. Das ist es!

  • Kombiniere in einer kleinen Schüssel den Zitronensaft und die Maisstärke.
  • Kombiniere in einem mittelgroßen Topf die Blaubeeren, den Zucker und das Wasser. Bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • Zum Kochen bringen und Zitronensaft-Maisstärke-Mischung einrühren. Rühren, bis die Sauce leicht eindickt. Zum Warmhalten abdecken und beiseite stellen.
Lemon Ricotta Pancakes with Blueberry Sauce

Wie man Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen macht

Es sind nur ein paar Schritte mehr als eine Pfannkuchenmischung in Schachteln, aber diese Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen schmecken 100-mal besser!

  • Alle trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel verquirlen: Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz.
  • Mischen Sie in einer zweiten, mittelgroßen Schüssel die feuchten Zutaten: Ricotta-Käse, Ei, Eiweiß, Zitronensaft und -schale sowie Rapsöl.
  • Gieße dies mit trockenen Zutaten in die Schüssel und falte alles vorsichtig zusammen. Mischen Sie es so wenig wie möglich! Sie möchten nur mischen, bis die trockenen Zutaten eingearbeitet sind. Der Teig wird sehr dick sein; das ist normal!
  • Erhitze eine Bratpfanne oder eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Sprühen Sie es mit Kochspray ein, um ein Anhaften zu verhindern. Wenn Sie die Dekadenzstufe erhöhen möchten, können Sie geschmolzene Butter anstelle von Kochspray verwenden. Beide funktionieren großartig!
  • Verwenden Sie einen ⅓-Tassen-Messbecher, um Löffel Teig auf die heiße Pfanne fallen zu lassen. Kochen Sie sie für ungefähr 2 Minuten, bis die Böden gebräunt sind und sich kleine Blasen auf der Oberseite bilden. Dreh sie um und koche 2 Minuten auf der anderen Seite.
  • Mach weiter und drehe! Sie können Pfannkuchen auf einem Backblech im auf 200 Grad erhitzten Ofen aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie zu servieren. Niemand mag kalte Pfannkuchen!
  • Mit einem Spritzer frischer Blaubeersauce servieren! YUM!

Weitere Pfannkuchenrezepte

  • Schokoladenkuchen
  • Easy Blender Pancakes
  • Kürbispfannkuchen
  • Bananenpfannkuchen
  • Zitronenmohn-Pfannkuchen
Lemon Ricotta Pancakes on plate

Frühstück

Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit Blaubeersauce

Diese leichten und flauschigen Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit süßer Blaubeersauce sind ein Lieblingsfrühstück!

4,64 von 33 Stimmen
PrintReview Rezept speichern
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit25 MinutenGesamtzeit35 MinutenKücheAmericanServings5

Zutaten

So machen Sie die Blaubeersauce:

  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren
  • 2-3 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Wasser

So machen Sie die Pfannkuchen:

  • 1 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Ricotta
  • 1 großes Ei
  • 2 große Eiweiße
  • 1/2 Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Rapsöl

Anleitung

  • Mache zuerst die Blaubeersauce. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft und Maisstärke mischen und beiseite stellen. In einem mittelgroßen Topf die Blaubeeren, den Zucker und das Wasser vermischen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Zum Kochen bringen und Zitronensaft-Maisstärke-Mischung einrühren. Rühren, bis die Sauce leicht eindickt. Zum Warmhalten abdecken und beiseite stellen.
  • Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Ei, Eiweiß, Zitronensaft, Zitronenschale und Rapsöl verquirlen. Diese Mischung vorsichtig unter die trockenen Zutaten heben, bis das Mehl verschwindet. Übermischen Sie nicht. Der Teig wird dick sein.
  • Erhitze eine Bratpfanne oder eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Mit Kochspray einsprühen. Lassen Sie etwa 1/3 Tasse Teig auf die heiße Bratpfanne oder Pfanne fallen. Die Pfannkuchen ca. 2 Minuten kochen, bis sie an der Unterseite braun sind und anfangen zu härten. Drehen Sie die Pfannkuchen auf der anderen Seite um und kochen Sie sie etwa zwei Minuten länger. Machen Sie weiter Pfannkuchen, bis der Teig weg ist. Warm mit Blaubeersauce servieren.
Nährwertangaben
Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit Blaubeersauce
Menge pro Portion
Kalorien 333 Kalorien aus Fett 99
% Tageswert *
Fett 11g 17%
Gesättigtes Fett 5 g 25%
Cholesterin 58 mg 19%
Natrium 303 mg 13%
Kalium 349 mg 10%
Kohlenhydrate 49 g 16%
Faser 2g 8%
Zucker 19 g 21%
Protein 12 g 24%
Vitamin A 298 IE 6%
Vitamin C 17 mg 21%
Calcium 184 mg 18%
Eisen 2 mg 11%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Fotos von Molly

Danke fürs Teilen!

Wenn Sie dieses Rezept machen, hinterlassen Sie bitte eine Sternebewertung und einen Kommentar unten! Sie können auch ein Bild auf Instagram teilen! Kennzeichnen Sie @twopeasandpod und verwenden Sie das Hashtag #twopeasandtheirpod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.