Zitronen-Zucchini-Riegel

Zitronen-Zucchini-Riegel mit Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss strotzen vor Zitronengeschmack und sind die perfekte Verwendung für Ihre Sommer-Zucchini! Jeder liebt diese einfachen Zucchiniriegel!

Zitronen-Zucchini-Riegel

Diese Riegel enthalten zwei Sommer-Backklammern in einer: Zitrone UND Zucchini. Es ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Zucchini zu verbrauchen, und es strotzt vor hellem Zitronengeschmack sowohl in der Bar als auch im Zuckerguss mit Zitronenfrischkäse! Wenn Sie mein Zitronen-Zucchini-Brot mögen, weiß ich, dass Sie diese Zucchini-Riegel lieben werden. Sie sind so ein Genuss! Sie möchten diese Zucchiniriegel nicht teilen, aber wenn Sie sich großzügig fühlen, eignen sie sich perfekt zum Schneiden in Quadrate und zum Teilen. Dieses Rezept macht eine große Pfanne, so dass Sie immer noch ein paar Bars genießen und mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen können. Sie werden es Ihnen danken, denn dies sind die BESTEN Zucchiniriegel!

Backen mit Zucchini

Zucchini ist erstaunlich zum Backen. Es fügt Ihren Lieblingsrezepten Vitamine und eine wundervolle Textur hinzu. Es ist auch reich an Feuchtigkeit, daher ist es wichtig, vorsichtig zu sein, damit Sie kein köstliches Rezept verderben! Ein paar Tipps zum Backen mit Zucchini:

  • Sie müssen es nicht schälen! Es verursacht nur zusätzliche unnötige Arbeit. Das Peeling lässt sich gut in Ihr Rezept integrieren!
  • Drücken Sie es nicht zusammen, es sei denn, das Rezept, das Sie befolgen, schlägt es vor. Für diese Riegel drücke ich die Zucchini nicht aus. Du willst die Feuchtigkeit. Wenn Sie eine super große Zucchini haben und diese extrem wässrig ist, können Sie sie ein wenig herausdrücken, aber nicht die gesamte Feuchtigkeit herausdrücken.
  • Rühren Sie die zerkleinerte Zucchini ein und sie befeuchtet die sofort Teig!

Welche Pfannengröße verwende ich?

Dieses Rezept eignet sich perfekt, um eine Menschenmenge zu füttern, zu einem Potluck zu bringen oder bei einem Kuchenverkauf anzubieten ! Es backt in einer 10 × 15-Zoll-Blechpfanne oder für etwas dickere Riegel (lecker!) Eine 9 × 13-Zoll-Pfanne . Ich habe beide Pfannen benutzt und beide funktionieren hervorragend. Zu Ihrer Information – die Balken, die Sie auf den Fotos sehen, wurden in einer 9 × 13-Pfanne gebacken.

Wie man Zitronen-Zucchini-Riegel macht

Einfacher geht es nicht. Sie möchten diese den ganzen Sommer über wiederholen!

  • Zubereitung : Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 vor und fetten Sie Ihre Pfanne mit Antihaft-Kochspray ein.
  • Trockene Zutaten : Mehl, Backpulver, Schneebesen, und Salz
  • Nasse Zutaten : Zucker und Zitrone in einer großen Rührschüssel vermischen. Reiben Sie es mit Ihren Fingern zusammen, bis es duftet. Öl, Eier, Zitronensaft und Vanille hinzufügen und glatt rühren. In diesem Schritt sollte es ERSTAUNLICH und zitronig riechen!
  • Umrühren : Die geriebene Zucchini mit einem Spatel oder einem großen Löffel einrühren.
  • Kombiniere : Fügen Sie nun die trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel mischen.
  • Backen : Gießen Sie den Teig in Ihre vorbereitete Pfanne und backen Sie 25-30 Minuten , bis die Balken gesetzt sind. Überbacken Sie nicht und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

So machen Sie Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss

Da die Riegel vollständig abkühlen müssen, ziehen Sie an Sie müssen sich nicht einmal um das Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss kümmern, bis die Riegel aus dem Ofen kommen. Stellen Sie einfach Frischkäse und Butter im Voraus ein, damit sie Raumtemperatur haben, wenn es Zeit ist, Zuckerguss zu machen!

  • Sie können einen Standmixer oder Handmixer verwenden, um den Zuckerguss zu machen. Schlagen Sie den Frischkäse und die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit zusammen, bis sie glatt sind und keine Klumpen mehr vorhanden sind (ca. 2 bis 3 Minuten).
  • Reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie dann 3 Tassen Puderzucker und Zitrone hinzu Saft, Zitronenschale und eine Prise Salz.
  • Sobald sich der Zucker eingearbeitet hat, stellen Sie den Mixer auf hohe Geschwindigkeit und schlagen Sie ihn 2 Minuten lang oder bis er glatt ist. Wenn der Zuckerguss zu dünn ist, können Sie mehr Puderzucker hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Aufbewahren der Riegel

Nachdem Sie die Riegel gefroren haben, können Sie sie in Quadrate schneiden und servieren . Wenn Sie Reste haben, können Sie diese mit dem Deckel Ihrer Pfanne abdecken, falls vorhanden, oder mit Plastikfolie oder Folie abdecken, nachdem sich der Zuckerguss etwas gesetzt hat.Lassen Sie die Riegel vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen… aber ich mag sie auch kalt 🙂 Die Riegel sind bis zu 5 Tage im Kühlschrank haltbar.

Weitere Zucchini-Rezepte:

Wenn Sie Tonnen von Zucchini zur Hand haben und weiter backen möchten, finden Sie hier einige großartige Rezepte, die Sie genießen können!

  • Schokoladen-Zucchini-Kuchen
  • Zitronen-Zucchini-Brot
  • Brown Butter Zucchini-Kaffee-Kuchen
  • Schokoladen-Zucchini-Brot
  • Schokoladen-Zucchini-Brownies
  • 5}
Dessert

Zitronen-Zucchini-Riegel mit Frischkäse-Zuckerguss

Zitronen-Zucchini-Riegel mit Zitronen-Frischkäse Zuckerguss strotzt vor Zitronengeschmack! Das perfekte Dessert für jede Party oder Potluck!
5 von 1 Stimme

PrintReview Rezept speichern

{ 9}

Vorbereitungszeit20 MinutenKochzeit25 MinutenGesamtzeit45 MinutenKücheAmericanServings24

Zutaten

Für die Riegel:

  • 2 Tassen alle -zweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • Zitronenschale
  • 3/4 Tasse Öl (Traubenkern, Raps oder Gemüse)
  • 3 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • {4 } 2 Tassen geriebene Zucchini

Für das Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss:

  • 8-Unzen-Block-Frischkäse bei Raumtemperatur
  • {4 } 1/2 Tasse ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

  • 3 bis 4 Tassen Puderzucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • Prise Salz

Anleitung

  • Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 10 x 15 Zoll große Blechpfanne einfetten mit Antihaft-Kochspray und beiseite stellen. Wenn Sie etwas dickere Riegel möchten, können Sie eine 9 × 13-Zoll-Pfanne verwenden.
  • Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. Beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel den Kristallzucker und die Zitronenschale vermischen. Mit den Fingern aneinander reiben, bis es duftet. Öl, Eier, Zitronensaft und Vanilleextrakt hinzufügen. Schneebesen, bis alles glatt ist. Die geriebene Zucchini einrühren.
  • Die trockenen Zutaten hinzufügen und umrühren, bis alles gut vermischt ist. Nicht zu viel mischen.
  • Gießen Sie den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Blechpfanne. 25 bis 30 Minuten backen oder bis die Riegel fest sind. Überbacken Sie nicht. Lassen Sie die Riegel vollständig abkühlen.
  • Während die Riegel abkühlen, bereifen Sie den Zitronen-Frischkäse. Mit einem Standmixer mit Paddelaufsatz den Frischkäse und die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit zusammenschlagen, bis sie glatt sind und keine Klumpen mehr vorhanden sind (ca. 2 bis 3 Minuten). Reduzieren Sie die Mixergeschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie dann 3 Tassen Puderzucker, Zitronensaft, Zitronenschale und eine Prise Salz hinzu. Sobald sich der Zucker eingearbeitet hat, stellen Sie den Mixer auf hohe Geschwindigkeit und schlagen Sie ihn 2 Minuten lang oder bis er glatt ist. Wenn der Zuckerguss zu dünn ist, können Sie mehr Puderzucker hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Verteilen Sie den Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss gleichmäßig auf den abgekühlten Riegeln. In Quadrate schneiden und servieren.

Nährwertangaben
Zitronen-Zucchini-Riegel mit Frischkäse-Zuckerguss

{7 } Menge pro Portion

Kalorien 323 Kalorien aus Fett 108
% Tageswert *
Fett {19 } 12 g 18%
gesättigtes Fett 3 g 15%
Cholesterin 32 mg 11% { 9}

Natrium 125 mg 5%
Kalium 89 mg 3%
{ 18} Kohlenhydrate 53 g 18%
Ballaststoffe 1 g 4%
Zucker 43 g 48%
Protein 3 g 6%
Vitamin A 175 IE 4%
{18 } Vitamin C 2,7 mg 3%
Calcium 48 mg 5%
Eisen {19 } 0,7 mg 4%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Schlüsselwort

Backen { 9}

Fotos von Gesundheit austeilen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.